Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt
Neu

Informationssicherheitsbeauftragte: Aufgaben, notwendige Qualifizierung und Sensibilisierung praxisnah erklärt

Basis: ISO/IEC 2700x, BSI-Standards 200-x und IT-Grundschutz-Kompendium

Margit Scholl

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783945740088

Verlag: Buchwelten Verlag

Erscheinungsdatum: 23.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
29,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch soll Ihnen helfen, sich dem Thema Informationssicherheit ganzheitlich zu nähern, ohne die Übersicht zu verlieren. Es werden vor allem die wichtigsten Grundkenntnisse zu der IT-Grundschutz-Vorgehensweise nach den BSI-Standards 200-x vermittelt - theoretisch und praktisch. Sie werden mit diesem Buch nicht nur praxisnah durch den Grundschutz geführt, sondern können auch parallel die Vorgehensweise am eigenen Rechner als kleines Szenario nachvollziehen.
Margit Scholl

Margit Scholl

Margit Christa Scholl (Prof. Dr. rer. nat.)

Neben Informatik, Projektmanagement und E-Government, sind ihre spezifischen Forschungsschwerpunkte Informationstechnik und Didaktik, lernförderliche Infrastrukturen, Individual- und Organisationslernen sowie Digitale Medien. 2010 gründete sie das Institut WILLE (Wildau Institut für innovative Lehre, lebenslanges Lernen und gestaltende Evaluation). Dies führte auch zu einer weiteren Schwerpunktsetzung für ihre Forschungsgruppe: Der Fokus wurde auf Informationssicherheit und Datenschutz sowie Awareness gelegt. Als forschungsstarke Professorin erhielt sie 2011 den Forschungspreis ihrer Hochschule, verbrachte 2013 ein Forschungssemester an der iSchool der University of Washington in Seattle, USA, und erhielt 2014 eine fünfjährige Forschungsprofessur an der TH Wildau. Ihr Ziel in dieser neuen Position war es, ein ganzheitliches Verständnis von Technologie zu entwickeln. Diese Leitidee setzt sie seither sowohl in der Lehre als auch in weiteren Drittmittelprojekten um.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.