Istrien

Istrien

Italiens, Sloweniens und Kroatiens gemeinsamer Herzschlag

Maria Reichenauer

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783734733901

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.01.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
16,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ich möchte den Leser auf eine kleine Rundreise durch eine Region mitnehmen, die mich nicht mehr loslässt: Istrien. Meine Reise beginnt im Norden des slowenischen Teil Istriens und führt zunächst an der kroatischen Westküste entlang bis nach Pula. Der Rückweg geht nach Osten zur Kvarner Bucht und über malerische Dörfer zurück an die Adriaküste. Nicht die großen touristischen Anlaufpunkte stehen im Vordergrund – kleine Karstdörfer und verborgene Schönheiten finden gleichberechtigt Platz neben dem strahlenden Piran oder dem charmanten Rovinj. Die liebenswerten „kleinen Dinge“ des Lebens halte ich gerne fest, ganz gleich, wie berühmt der Ort ist, wo ich sie finde.
Karst und Küste, Landwirtschaft und Meeresbrise kennzeichnen die Region; strenge, karge Dörfer und mediterranes Flair liegen ganz nah beieinander. Das Zusammentreffen und Zusammenwirken dieser beiden Einflüsse beschert vielfältige Gaumenfreuden. Fangfrischer Fisch und feine Krustentiere, luftgetrockneten Karstschinken, wilder Spargel, Wein und Olivenöl der Spitzenklasse. Und natürlich die geheimnisvolle Knolle aus den Eichenwäldern: Trüffel.
Dieses Büchlein ist kein neuer Reiseführer. Sie werden hier keine Öffnungszeiten oder Eintrittspreise finden. Ich möchte Sie in meinem Bilder-Lesebuch auf eine kleine Zeitreise mitnehmen und an Ihre Phantasie zu appellieren. Dieses Büchlein ist aber vor allem eine Hommage an eine Region, die mit Engagement und Phantasie versucht, eine lange kulturelle Präsenz in die Gegenwart mitzunehmen und zeitgemäß weiterzuführen.
Maria Reichenauer

Maria Reichenauer

Jahrgang 1955, 1975 bis 1979 Studium Grafikdesign an der Fachhochschule Augsburg, nach diversen Festanstellungen seit 2003 freiberuflich tätig mit Atelier in Schwabmünchen und Kunden vorwiegend aus dem Verlagsbereich. Nach langjähriger Tätigkeit im Printbereich möchte sie nun neben der Arbeit als Grafikerin auch eigene Projekte verwirklichen.
Während Maria Reichenauer für ihre Bilderlesebücher auf Reisen in den Norden und Süden alles fotografiert, was ihr vor die Linse kommt, gerne besondere Perspektiven und unerwartete Ein- und Durchblicke, so sind es im künstlerischen Bereich stille, fast meditative Bilder: Wasser, Schatten, Licht. Manchmal auch einfach, was übrigbleibt: vom Essen, Trinken und vom Leben.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.