Jahrmarkt der Eitelkeiten                                                                                                           oder Hohe Schule der Erkenntnis

Jahrmarkt der Eitelkeiten oder Hohe Schule der Erkenntnis

Sinn-Inhalte der Hochgradfreimaurerei

Werner J. Kraftsik

ePUB

2,0 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783749427253

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.08.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Über die Hochgrade in der Freimaurerei wurde schon immer wild spekuliert.
Für die Einen sind es die "Drahtzieher im Hintergrund", die Anderen halten sie für eitle, aber unbedeutende Mitglieder einer kleinen Gruppe, die damit ihr Ego aufpolieren wollen.
Wer sich mit Freimaurerei aber intensiv beschäftigt erkennt, dass sich in den Hochgraden Perspektiven eröffnen, die es dem Freimaurer ermöglichen ihre Aufgabe als Meister besser zu erkennen, ihr Wissen zu vertiefen um schließlich damit nicht nur dem eigenen Leben, sondern vielleicht auch anderen, Sinn und Aufgabe zu vermitteln.
Jahrmarkt der Eitelkeiten oder Hohe Schule der Erkenntnis - machen Sie sich selbst ein Bild.
Werner J. Kraftsik

Werner J. Kraftsik

Freimaurer seit 1980 in verschiedenen Logen der AFuAM, der maskulinen Freimaurerei.
Seit 2008 Mitglied einer gemischten Arbeitsloge, in der Frauen und Männer gemeinsam an den Idealen der Menschlichkeit arbeiten. Mitglied des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus (AASR),
das unabhängige Hochgradsystem für Frauen und Männer in Deutschland.
Autor mehrerer Bücher über die Freimaurerei.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.