Jammere nicht - singe

Jammere nicht - singe

Mark Lorenz

ePUB

23,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743170407

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.11.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Musik ist sein Leben.
Mark erzählt bei seinen Auftritten und Galas immer wieder kleinere Geschichten und Anekdoten über das, was er so in seinem Leben als Sänger im sogenannten Showgeschäft in 30 Jahren (sogar über 40 Jahre, wenn man die Zeit als Kinderstar mitrechnet) erleben durfte. Daraufhin haben ihm seine Fans immer wieder angesprochen, er solle doch alles einmal niederschreiben und in einem Buch veröffentlichen.
Das ist ihm nun gelungen. Er möchte seinen Lesern und Leserinnen von seinen musikalischen Triumphen und Niederlagen, vom kleinen Alltäglichen und großen Erfreulichen erzählen, ungeschminkt und immer mit einem Lächeln auf die Welt. Begegnen Sie mit ihm seine Produzenten, Regisseuren, Musiker- und Bühnen-Kollegen, und tauchen Sie ein in die bunte Welt des Show Biz.
Mark Lorenz

Mark Lorenz

Mark Lorenz ist ein deutscher Sänger und Entertainer.
Er stand bereits als Kind auf der Bühne und wurde zum Kinderstar. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung als Einzelhandels- und Großhandelskaufmann. Er erhielt eine zweijährige klassische Gesangsausbildung bei der Opernsängerin Maria Richter, mit Bewegungs- und Atemtechnik. Erste Studioaufnahmen (im Hamburger Tonstudio Maschen und im Münchner ArcoStudio). 1986 wurde Günther Behrle bei einem Auftritt auf ihn aufmerksam, und er erhielt einen Plattenvertrag unter dem Künstlernamen Mark Lorenz. Er nahm das Lied (Alles Gute Amigo) auf und landete damit einen Achtungserfolg. Danach folgte (Meine erste große Liebe) und Mark Lorenz landete damit in vielen Deutschen Hitparaden an vorderster Stelle. Das nächste Lied (Nimm den Ring und die Rosen von mir) machte ihn bereits bundesweit bekannt.
Mit seinen Single-CDs (Insel der Zeit), von Robert Jung und (Ich pass ein bisschen auf dich auf) aus der Feder von Schlagerpapst Ralph Siegel, erzielte er große Aufmerksamkeit in den Medien. Mit diesen Liedern war Mark Lorenz in zahlreichen Hitparaden vertreten, ebenso bei Media-Control national sowie international unter den zehn der meistgespielten Titel.
Mit den Titeln (Hab ich Dich heute schon geküsst), (Dann werden wir uns Wiedersehn), (In der Hitze der Nacht) und (Zurück nach Rhodos), die aus der Feder des Erfolgsteams Werner Schüler und Norbert Beyerlein stammen, setzte Mark Lorenz seine Erfolge fort.
Mit, (Du klaust mir einfach so mein Herz), kam es zu einer Zusammenarbeit mit Uwe Altenried. Dieser ist ein ehemaliges Mitglied und musikalischer Leiter der sehr erfolgreichen Formation Klostertaler. Und als Produzent setzte er eine Vielzahl an Songs u.a. für die Klostertaler um. Mit seiner Single-CD (Liebe ist wie ein herrlicher Song), die in Zusammenarbeit mit Musikproduzentin Ariane Kranz entstand, unternahm Mark Lorenz einen kleinen Ausflug in den Chanson-Schlager.
Mark Lorenz ist immer offen für Neues und bleibt dabei seiner Linie treu. Für seine Musikproduzentin Marena Avila ist die Zusammenarbeit immer ein echtes Erlebnis: Weil in den Titeln große Stücke seiner tatsächlichen Lebensereignisse mit einfließen. Das macht Mark authentisch und somit echt. Dies erweist sich besonders in seinem aktuellen Album, bei dem er eine Reihe von ganz frischen Titeln in Richtung Dance-Schlager singt, und die ganz bewusst einen etwas anderen Mark Lorenz zeigen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.