Jarlsblut - Saga

Jarlsblut - Saga

Der erste Band

Rainer W. Grimm

Band 1 von 4 in dieser Reihe

ePUB

1,2 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743170834

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.11.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In den frühen Jahren des 9. Jahrhunderts, lebt der junge Einar mit seiner Zwillingsschwester Thordis und seinen Eltern als Fischer glücklich auf der zweigeteilten Insel Tautra, inmitten des großen Fjordes von Lade.
Als aber der alte Krieger Thorstein auf dem Hof des Fischers erscheint, nimmt das Leben des jungen Einar eine unerwartete Wendung. Der grauhaarige Wikinger weiht ihn in das Geheimnis seiner wahren Herkunft ein und verlangt ihm den Eid ab, die Burg und das Vermächtnis seiner Ahnen zurückzugewinnen. Bald darauf beginnt der alte Krieger damit, den Knaben auf seine Aufgabe vorzubereiten und lehrt ihn den Umgang mit den Waffen. Einar erhält von Thorstein das Schwert Blutauge, das Pfand für die Unabhängigkeit seiner Sippe. Doch schneller als erwartet, nimmt das Schicksal seinen Lauf und führt den jungen Burschen auf die Nordinsel in die Gefolgschaft des Jarls Oyvind. Aus Dankbarkeit nimmt dieser ihn als Sohn in seine Sippe auf.
Als der Jarl der Südinsel darauf drängt, seinen Widersacher Oyvind von der Insel Tautra zu vertreiben, kommt es zum Kampf. Der Stiefsohn des Jarls über die Nordinsel erringt dabei die Herrschaft über die kleine Insel Tautra, und tritt die Nachfolge Jarl Oyvinds an. Nun, zum jungen Mann gereift, als Jarl und Anführer über viele Krieger, kann sich Einar endlich an die Erfüllung seines Eides wagen
Rainer W. Grimm

Rainer W. Grimm

Rainer W. Grimm wurde 1964 in Gelsenkirchen / Nordrhein -Westfalen, als zweiter Sohn, in eine Bergmannsfamilie geboren und lebt auch heute noch mit seiner Familie und seinen beiden Katzen im längst wieder ergrünten Ruhrgebiet.
Erst mit fünfunddreißig Jahren, bedingt durch eine Rückenerkrankung, entdeckte der gelernte Handwerker seine Liebe zur Schriftstellerei.
Als unabhängiger Autor veröffentlicht er seitdem seine historischen Geschichten und Romane, die meist von den Wikingern erzählen.

Website: www.rwgrimm.bodautor.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.