John K. Rickert

John K. Rickert

Fälle eines Detektivs

Gabriele Steininger

Paperback

332 Seiten

ISBN-13: 9783839170489

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Vorteilsausgabe zur John K. Rickert - Serie umfasst Band I und II!

John K. Rickert, Detektiv und bester Freund des Anwalts Bernard Burgauer, ermittelt in verzwickten Fällen. Während sein krimilesender Freund an der Lösung seiner Büchermorde scheitert, geht John mit nicht immer legalen Mitteln den echten Morden auf den Grund.

Band 1 - Der Fall Mc Fleed
Der Mord an Brennereibesitzer Daniel Mac Fleed, geht durch die Presse und durch aller Munde. Erschlagen wird er zwischen seinen besten Whiskey Fässern aufgefunden und hinterlässt ein wirres Testament. Die Verteilung des Erbes ist an verschiedene Bedingungen geknüpft.
John wird mit dem Fall beauftragt, als sich unverhofft ein weiterer Erbe meldet. Beweise für die Existenz eines zweiten Testaments und Hinweise, auf einen bislang unbekannten weiteren Erben, tauchen auf. John beginnt zu ermitteln und stößt dabei auf mehr, als er gesucht hat.

Band 2 - Der Todesfluch
Der Todesfluch der O'Brians schlägt hohe Wellen in der Presse, als die erst kürzlich verstorbene Mary im Nebel um das Anwesen gesichtet wird. Alte Legenden erwachen mit dem Geist zum Leben und fordern allem Anschein nach ein Todesopfer.
Dieses Opfer ist James O'Brian, der unter mysteriösen Umständen tot in seiner Bibliothek aufgefunden wird.
Auch John und Bernard verfolgen die Schlagzeilen. Als John den Fall der verschollenen Claire Winter annimmt, ahnt er noch nicht, wie tief ihn die Suche in diesen Fall hineinzieht.
Gabriele Steininger

Gabriele Steininger

1977 in der beschaulichen Stadt Bad Kötzting geboren, entdeckte die Autorin Gabriele Steininger schon sehr früh ihre Affinität zum geschriebenen Wort. Als Indipendent- und Selfpublishing- Autorin (unabhängige, selbstpublizierende Autorin) geht sie ihren Weg ohne die Unterstützung von großen Verlagen und verlegt die Bücher, die sie schreibt über BoD, um sich ihre Unabhängigkeit zu bewahren. Dies ermöglicht ihr die Gestaltung ihrer Bücher in einer sehr exklusiven Art und Weise.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.