Jus (Wirtschaftsrecht) in einer Stunde verstehen

Jus (Wirtschaftsrecht) in einer Stunde verstehen

Jus Coaching, Gewinnentgang, Strafrecht, Vertragsrecht

Thomas Sonnberger , Wela e.V. (Hrsg.)

Band 20 von 9 in dieser Reihe

Paperback

76 Seiten

ISBN-13: 9783743162907

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.04.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Megatrend: Verträge schnell verstehen.

Das Buch behandelt die Lücke im Konsumentenschutz, in der Wirtschaft, Bauwesen, Medizin, Pädagogik, Schule, der Architektur und im Gesundheitswesen.

Fehlende Gerechtigkeit belastet.

Faire Verträge bewirken SICHERE und faire Arbeit.

Wenn der Job, die Aufgabe mit dem Vertrag im Einklang steht, dann sind wir zuversichtlich und neuen Herausforderungen gewachsen.

Autor erklärt, wie man
- Verträge,
- "Compliance-, Ethik-Regeln"
- Strafrecht durchschaut 


Buch mit Rendite:
Geschäftsführer, Coachs, Trainer, Ärzte, Konsumenten, Mediziner, Manager, Bauleute, Anwälte, Verkäufer, Unternehmer, Angestellte, Studenten, jeder kann von den kurz und praktischen Erkenntnissen profitieren.
Thomas Sonnberger

Thomas Sonnberger

ist Autor vieler Bücher zum Thema Emotionen und Selbstorganisation.

Er widmet sein Leben der Gesundheit, Armutsbekämpfung und Friedenssicherung durch Bildung.
Laut Kostenrechnung kostet ein Trainer, Lehrer nichts, da die Kosten gleichbleiben.

Ein Meilenstein ist die Musiktheorie. Musik wirkt doppelt erklärend indem sie den Glauben an uns stärkt und Stimmung vorhersagt.

Der zweite Meilenstein:
"Die Theorie des unbestimmten Zustandes" besagt, dass unser Körper schon bei rund 20 % Zellspannung mehr vortäuscht, als es ist. Deshalb soll Lernen und Bewegung (Tanzen) immer möglich sein; und wenn es Spaß macht, dann mach mehr.

Website: www.thomassonnberger.wordpress.com

Wela e.V.

Wela e.V. (Hrsg.)

ist ein Verein für Armutsbekämpfung, Gesundheit, Bildung, Publikationen etc.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.