Kaiserzeit

Kaiserzeit

Band 1: Am deutschen Wesen soll Deutschland genesen

Ulrich Richard Hambuch

Hardcover

188 Seiten

ISBN-13: 9783749467327

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.08.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Volk der Dichter und Denker, das in der jüngeren Geschichte gleich zweimal Opfer furchtbarer Weltkriege wurde, steckt dieser Tage wieder in einer tiefen Krise und steht am Scheideweg. In den vergangenen sieben Jahren sind in diesem Zusammenhang zahllose, analytisch brillante, aber nüchterne, langatmige und für die Mehrzahl unverständliche und damit letzten Endes nur flüchtige Werke entstanden, in denen sich die Verfasser dazu berufen fühlten, die Dinge, welche uns in den vergangenen Dekaden bewusst oder unbewusst bedrückten, aufzudecken und anzuprangern. Letztlich scheiterten jedoch alle mir bekannten Autoren daran, eine ganzheitliche und nachhaltige Alternative zum gegenwärtigen Zustand zu skizzieren. Dem galt es Abhilfe zu schaffen. Ich betrachte es heute als eine Fügung des Schicksals, das es mir seit einigen Jahren von vielen Seiten nicht mehr ermöglicht wurde meiner gewohnten Tätigkeit dauerhaft und in vollem Umfang nachzugehen und das Schicksal mich fortan anleitete mich in Abgeschiedenheit und Unbefangenheit dem Thema Wahrheitsfindung zu widmen.
Als ein Mensch der gerne nach einer Weile des Lernens, Denkens, Fühlens und Innehaltens zur Tat zu schreiten vermag, konnte ich jedoch in all den Jahren in keiner Partei, in keinem Betrieb und an keinem Ort in der Bundesrepublik eine Heimat finden. Also beschloss ich kurzerhand mir diese ideale politische, weltliche und spirituelle Heimat selbst zu schaffen.
Ulrich Richard Hambuch

Ulrich Richard Hambuch

Ulrich Richard Hambuch (*1980 in Bonn bei Königswinter, Konfessionsfrei) ist gelernter Informatiker und studierter Betriebswirt und seit 2004 in branchenübergreifenden, globalen Digitalisierungs-, IT-, Controllling-, Organisations- und M&A-Projekten tätig.

Von 2011 - 2018 war er erfolgreich freiberuflich selbstständig, mit den Schwerpunkten Business Intelligence, Data Warehouse, Big Data und Unternehmenssteuerung, sowie Urheber mehrerer Fachbücher und ab 2017 in mehreren politischen Parteien ehrenamtlich engagiert, bis ihn der Gesetzgeber, u.a. aufgrund einer strittigen Steuerschuld und “allgemeiner Differenzen”, das gesamte Vermögen pfändete und ihm zur Aufgabe seiner beruflichen Tätigkeiten und Unternehmen nötigte. Das Scheitern der Energiewende erlebte er zuvor 2016 drei Monate in leitender Funktion für den börsennotierten, dauerhaft insolvenzgefährdeten globalen Photovoltaikhersteller SolarWorld AG und 2019 rund fünf Monate in der staatlichen Windforschung beim Fraunhofer Institut für Windenergiesysteme. Nach einer politisch motivierten Kündigung durch seinen, von Bundesbehörden, Länderministerien und Städten finanziell abhängigen, Arbeitgebers, beschloss er im August 2019 künftig eine andere Richtung als Autor einzuschlagen, seinen Geist und sein Schöpferpotenzial in den Dienst der schrumpfenden Werte-Gemeinschaft zu stellen und die hier dringend notwendige Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, hinein eine bessere Zukunft zu schlagen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.