Kappadokien

Kappadokien

Ein Reiseführer durch das Land der Feenkamine und Felsenburgen

Susanne Oberheu, Michael Wadenpohl

ePUB

28,7 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 978-3-7412-0173-8

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.03.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Fotos, Orts- Umgebungs- und Wanderkarten
Kultur-, Wander- und Reiseführer:
- Beschreibung aller Sehenswürdigkeiten und Ortschaften
- Detaillierte Wanderrouten und Tourenvorschläge
- Erstmalig erstelltes, genaues Kartenmaterial, neue Wanderkarten
- Reisetipps und Orientierungshilfe für den Reisenden
- Über Land, Leute, Traditionen, Kultur, Geschichte, Geologie und Religion
- Mit neuesten Erkenntnissen über Sehenswürdigkeiten und Kirchen
- Türkisches Wörterbuch mit den wichtigsten Redewendungen
- Aber auch ein Lesebuch für die Reise

In diesem Buch wird eine Fülle an Informationen geliefert.
Das Umfangreichste, was bisher als Reiseführer weltweit über Kappadokien erschienen ist.
Weitere Informationen unter: www.kappadokien-reisefuehrer.com
Seit 1986 bereist das Autorenpaar Kappadokien und hat inzwischen im Töpferort Avanos ein zweites Zuhause gefunden. Die archaische Landschaft hat es ihnen angetan: halb Wüste, halb Oase, fast paradiesisch anmutende grüne Schluchten, umgeben von märchenhaften Felsformationen. Seit Jahrtausenden leben die Menschen hier in komfortablen Höhlenwohnungen. Die ersten Christen zogen sich in die abgeschiedene Schönheit Kappadokiens zurück, schmückten ihre Höhlen-Kirchen mit wertvollen Fresken und schrieben Kirchengeschichte. Christen und Muslime lebten Jahrhunderte lang Seite an Seite am Fuße des fast 4000 m hohen Vulkans Erciyes in einer der fantastischsten Erosionslandschaften der Erde. Kappadokien, eine Region, in der man sich noch wie ein Entdecker fühlen kann, Neugierde vorausgesetzt. Hier spürt man Geschichte auf Schritt und Tritt.
Auch in seiner 3. Auflage bietet dieser Reiseführer wieder eine Fülle an Informationen, und so manche kleine Erzählung stimmt ein auf eine grandiose Kulturlandschaft. Kappadokien ist UNESCO Weltkultur- und Naturerbe der Menschheit.
Susanne Oberheu

Susanne Oberheu

Uns Autoren war es wichtig, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten so genau wie möglich zu beschreiben. Nach neuesten Erkenntnissen und vielen Recherchen ist der Reiseführer nun umfangreicher als alles bisher veröffentlichte geworden. Erklärungen und Beschreibungen sollen dem Kappadokien-Interessierten ein tieferes Verständnis vermitteln. Darüber hinaus wird eine Fülle an Hintergrundinformationen zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten, Ortschaften, Landschaften und Kirchen thematisiert. Aber auch die türkische Kultur mit ihren Traditionen und Lebensgewohnheiten wird beschrieben und in kleinen Geschichten zusätzlich erklärt. Eine Besonderheit sind die von uns Autoren extra neu erstellten topographischen Wanderkarten, in ihrer Genauigkeit bisher einzigartig auf dem Markt.
So soll unser Reiseführer den Besucher in die Lage versetzen, in Kappadokien einzutauchen, sich unabhängig und in Ruhe, aber mit Tiefgang der Faszination dieser unvergleichlichen Landschaft und ihren schier unbegrenzten Kunst- und Kulturschätzen hingeben zu können. Er soll nicht nur besuchen und sehen, sondern erleben und erkennen können! Seit nun 30 Jahren besuchen und durchwandern wir diese märchenhafte Landschaft, haben unendlich viele Recherchen angestellt und sind auch zu eigenen Ergebnissen gekommen, die wir in diesem Buch veröffentlichen. Seit 2007 wohnen wir ganzjährig in unserem geliebten Kappadokien und können jedem neuen Besucher versichern, dass Kappadokien nie aufhört einen in seinen Bann zu ziehen. Allerdings sollte man ein wenig Zeit mitbringen und sich darauf einlassen.

Michael Wadenpohl

Michael Wadenpohl

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.