Karrierewege im Sport

Karrierewege im Sport

Experten geben Einblicke in ihren beruflichen Alltag

Dirk Geest (Hrsg.), Alexander Hodeck (Hrsg.)

ePUB

1,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752837889

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.05.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Branchenexperten im Interview - Tipps und Empfehlungen für Deine Karriere!

Wie sieht das Arbeiten in der Sportbranche wirklich aus? Welche Tätigkeitsbereiche gibt es und welche Kompetenzen werden hierfür verlangt?

Wir wollen jungen Menschen einen Eindruck vermitteln, wie vielfältig das Arbeiten im Sport ist und dazu beitragen, Missverständnisse und Enttäuschungen bei der Ausbildungs- und Studienwahl und vor allem im Berufsleben zu vermeiden. Deshalb haben wir gestandene Fach- und Führungskräfte aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen im Sport interviewt (u.a. auch Mathias Held, Rasenballsport Leipzig GmbH). Sie geben Dir realistische Einblicke in die facettenreiche Arbeitswelt des Sports und wertvolle Empfehlungen für Deine Berufswahl.

No authors available.

Dirk Geest

Dirk Geest (Hrsg.)

Dirk Geest, Diplom-Kaufmann (FH), Buchautor, Marketing-, PR- und Bildungsberater, studierte BWL an der FH Westküste in Heide sowie Business Studies am IT Carlow in Irland. In seiner Buchserie zur Berufs- und Studienorientierung sind bisher mehrere Titel erschienen:

- Karrierewege im Tourismus
- Karrierewege im Eventmanagement
- Karrierewege von Austauschschülern
- Karrierewege im Sport
- Karrierewege in der Kreuzfahrt
- Karrierewege von Ärzten

Weitere Informationen unter www.dirkgeest.de

Alexander Hodeck

Alexander Hodeck (Hrsg.)

Prof. Dr. Alexander Hodeck lehrt derzeit Sports Management an der EBC Hochschule Hamburg und in den Internationalen Trainerkursen der Universität Leipzig. Zuvor hat er in Leipzig im Bereich des Sporttourismus promoviert und als Geschäftsführer der Sächsischen Sportschulen gearbeitet. Er selbst ist als Präsidiumsmitglied in verschiedenen Sportverbänden eng mit dem organisierten Sport in Deutschland verbunden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.