Keines Menschen Fuß Teil II

Keines Menschen Fuß Teil II

Kometendämmerung

Ute Mrozinski

Band 2 von 1 in dieser Reihe

Paperback

594 Seiten

ISBN-13: 9783752604115

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.12.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zum Buch
Seit tausend Jahren herrscht der Reptiliaden Clan der Da Urus.
Der Hochkönig Tyrannod zwingt die Echsen unter sein Regime.
Immer wieder verschwinden Echsen, aus den Reihen der Armen u. Entrechteten.
Raptorian wurde im Reagenzglas gezeugt, als willfähriger Wissenschaftler des
Königshofes. Er erfindet den Chip, der das gesamte Wissen des Supercomputers im
Hirn seines Trägers installiert, ihn aber auch abhängig macht.
Raptorians Freund, ein Programmierer Echs-Techs, begeht angeblich Selbstmord.
Rapunia, die Liebe seines Lebens gerät in die Fänge Tyrannods.
Raptorian, misstrauisch geworden, deaktiviert den Chip in Rapunias Hirn, flieht mit ihr
aus dem Diamantpalast. Doch sie werden gestellt und Tyrannod vorgeführt. Er enthüllt
ihnen kalt lächelnd sein Geheimnis. Raptorian ist entsetzt. Er, Rapunia, alle Echsen
des Planeten, sind in tödlicher Gefahr, wenn es ihnen nicht gelingt den Plan von
Tyrannod und Echs-Tech zu sabotieren.
Eine Geschichte unter dem Schatten des Kometen.
Ute Mrozinski

Ute Mrozinski

Die Autorin

Ich wurde 1961 in Düsseldorf geboren, bin verheiratet und
lebe seit 1978 in Monheim am Rhein.
Ich bin Altenpflegerin und schreibe in meiner Freizeit Psychosthriller, Fantasy- und Science-Fiction.
Meine Texte sind hoffentlich so, wie ich sie selber gerne
lese, poetisch, spannend angagiert.

Bisherige Veröffentlichungen:
Der ewige Treck, Science-Fiction/Fantasy in vier Bänden.
Raumzeitlegende, ein Science-Fiction Roman.
Nur ein ferner, dunkler Traum, Psychothriller.
Aufstand der Wölfe, Fantasythriller, der Lichtschnelle Radler u. a. Seltsamkeiten, Kurzgeschichtenband.
Danksagung:
Danke an Albert, meinem ersten Leser und Ratgeber zuständig für Logik und Spannung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.