Kennzahlen und Verfahren der Kostenrechnung

Kennzahlen und Verfahren der Kostenrechnung

Martin Wördenweber

ePUB

5,4 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783750489172

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
20,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Fokus dieses Buches liegt auf den unternehmerischen Entscheidungen, für die i. d. R. ein Verstehen kostenrechnerischer Informationen und das Wissen über das Zustandekommen dieser Daten unabdingbar ist. Dies wird in der Aufteilung der vorliegenden Monografie deutlich. Nach dem Kapitel 1 Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung folgen im Ka-pitel 2 die Kennzahlen und Verfahren der Vollkostenrechnung und im Kapitel 3 die Kennzahlen und Verfahren zur Deckungsbeitragsrechnung. Das Kapitel 4 Prozesskostenrechnung stellt insofern eine Besonderheit dar, als es nicht nur um die reine Ermittlung von Prozesskosten geht, sondern auch um die Analyse bestehender prozessualer Abläufe im Unternehmen.
Der Umfang und das Niveau richten sich im Gegensatz zu vielen anderen Werken nicht an einer Zielgruppe aus, die sich an dem Abschluss (Bachelor oder Master) orientiert, sondern an dem Umfang des in einem Semester vermittelbaren grundlegenden Stoffs; genauer: der Inhalte, die als (Grundlagen der) Kosten- und Leistungsrechnung in einem Semester mit 2 SWS vermittelbar sind.
Dieses Buch ist sowohl für Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium geeignet. Zwecks Vertiefung des Stoffes und Überprüfung des angeeigneten Wissens bietet der Autor zusätzlich ein prüfungsrelevantes Klausurenübungsbuch an.
Martin Wördenweber

Martin Wördenweber

Prof. Dr. Martin Wördenweber studierte Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Danach war er u. a. als Leiter Controlling/Finanzen und Geschäftsführer mehrerer mittel-ständischer Unternehmen tätig. Heute ist er Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbes. Rechnungswesen und Controlling, an der FH Bielefeld sowie Dozent für Investition, Finanzierung, Marketing und Management an anderen Hochschulen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.