Kim Schepper und das Lächeln der Ewigkeit

Kim Schepper und das Lächeln der Ewigkeit

Wolfgang Brunner

Band 4 von 1 in dieser Reihe

ePUB

838,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743132054

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.12.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Abenteuer geht weiter:
Während Kim und ihre Freunde auf dem Wasserweg von Deutschland nach Polen reisen, tritt die Ewigkeit in den Vordergrund, um, wie zuletzt die Zeit, ihre Hilfe im Kampf um die Erde anzubieten.
Die Geschöpfe aus dem Bestiarium beziehen Stellung in der Auseinandersetzung um das Wohl der Erde und der Menschheit. Die Armeen rüsten sich für den Kampf. Und inmitten dieser Kriegsvorbereitungen erinnert sich Herr Froese an ein Ereignis aus seiner Vergangenheit, das womöglich für einen Sieg ausschlaggebend sein könnte.
Dazu müssten die Kinder allerdings zum Wrack der im Ersten Weltkrieg gesunkenen "Wilhelm Gustloff" gelangen, denn dort verlor Herr Froese einst einen Gegenstand, mit dem die Rettung der Welt gelingen könnte ...
"Kim Schepper ist ein anspruchsvolles Jugendbuch, an dem auch Erwachsene ihre Freude haben können."
Bocholter Borkener Volksblatt
Wolfgang Brunner

Wolfgang Brunner

Wolfgang Brunner wurde am 13. Dezember 1964 im bayrischen Freising geboren und verbrachte Kindheit und Jugend in München.
2001 zog er für 10 Jahre nach Berlin und lebt heute mit seiner Familie in Hamminkeln am Niederrhein.
Schon in früher Kindheit beschäftigte sich Brunner mit Literatur und Sprache. Das Aufeinandertreffen mit dem bekannten Schriftsteller Michael Ende, dem Erschaffer der Unendlichen Geschichte, kann ohne weiteres als Auslöser für Brunners Entschluss, selbst Autor zu werden, gewertet werden.
Wolfgang Brunner unterwirft sich, wie auch einst sein literarisches Vorbild, keinem festen Genre und schreibt daher Geschichten in verschiedenen Richtungen.
Brunner ist Mitglied im FDA Freier Deutscher Autorenverband Schutzverband Deutscher Schriftsteller Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Zusammen mit anderen Schriftstellern ist er als Freelancer in der von Ralf Isau gegründeten Agentur für Texterstellung Phantagon tätig.
Mehr Infos über Autor und Werke unter
www.wolfgangbrunner.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.