Feuer und Eis

Feuer und Eis

Udo Keil

ePUB

3,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739259581

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.09.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es ist Anfang des 19. Jahrhunderts, zur „Franzosenzeit“. Napoleons Armee hat sich einen großen Teil Europas untertan gemacht. Feldmarschall Blücher versucht die Übermacht vergeblich aufzuhalten, muss sich aber nahe Lübeck geschlagen geben.

Im Schweriner Schloss wachen die „Feuerböter“ über die Feuerstellen im verwinkelten Schlossgebäude. Ihre jungen Helfer sorgen dafür, dass die Kamine nicht ausgehen.
Bis plötzlich die Ankunft eines französischen Kunstexperten angekündigt wird. Galerieaufseher und Oberkastellan Thiel will die Schätze der alten Galeriesammlung vor den französischen Besatzern retten und hat einen Plan. Eine Aufgabe für unsere Feuerböterjungs.

Wie schon im Vorgänger „Der Geheimgang am Burgsee“ hat sich der Autor Udo Keil intensiv mit der Schweriner Geschichte befasst. Das Wissen um die Gepflogenheiten seiner Zeit verarbeitet er auch hier zu einer spannenden, lehrreichen Kindergeschichte.
Udo Keil

Udo Keil

Udo Keil, 1935 in Hirschberg im Riesengebirge geboren, lebt seit seiner Kindheit in Schwerin. Er erlernte den Beruf des Fotografen und war langjährig journalistisch tätig.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.