Ich will ... Geschichten für Kids

Ich will ... Geschichten für Kids

Kurzgeschichten zum Mitmachen

Ursula Eule

ePUB

312,4 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783842388086

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2005

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Für junge Leute ab 10 Jahren, die mit offenen Augen durch die Welt gehen.
Ein Schreib-Lese-Buch?
Was ist das?
Die Kurzgeschichten in diesem Buch sind nicht zu Ende geführt worden, sondern lassen dem Leser die Möglichkeit offen, der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Wie geht die Geschichte zu Ende?
Erfinde Deinen eigenen Schluss, schreibe ihn in die freien Seiten dieses Büchleins und damit bist Du nicht nur Leser, sondern auch gleichzeitig Autor.
Es ist eben ein Lese-Schreib-Buch.

Ich will ...
Sabrina WILL alles. Bekommt sie es auch?

Der Stubenhocker
Soll Bastian mit Opa die richtige Welt kennenlernen?

Hallo kleine Schwester
Wenn die Kleine plötzlich die Große ist ? und sie keiner mehr beachtet.

Nur eine kleine Narbe
Was ist wichtiger? Aussehen oder Charakter?

Die Kinder von Nebenan
Von einer bunten Mischung und einem Sturkopf
Ursula Eule

Ursula Eule

Die Autorin:
Ursula Eule wurde geboren in Weener / Leer
Ostfriesland und wuchs in Wartburgstadt / Eisenach
auf. Sie braucht für ihre Arbeit als Autorin den
unverstellten Blick in die freie Natur, so zog es sie
nach Nordfriesland, wo sie heute lebt.
Schon in ihrer Jugendzeit verbrachte sie ihre
Zeit mit dem Aufschreiben der Geschichten,
die sie ihren Geschwistern erzählte. Später
entdeckte sie die Lyrik und kompensierte
die Schwierigkeiten der Jugendzeit, indem sie
Gedichte aus ihren Traumwelten verfaßte.
Heute ist es ihr ein besonderes Anliegen, mit
Hilfe der Dichtung die Augen des Lesers für die
Realität zu öffnen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.