Karzan

Karzan

Ein Junge auf der Flucht

Pavel Fraenkel

ePUB

753,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751987776

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Zentrum der Geschichte steht das Schicksal eines jungen kurdischen Flüchtlings, der als Zwölfjähriger mit seinem Vater aus dem Nordirak nach Deutschland kommt. Ihr gemeinsamer Weg ist mühsam und außergewöhnlich.
Nachdem der Vater am Ende der langen Reise abgeschoben wird, muss sich Karzan alleine in der neuen Wirklichkeit zurechtfinden.
Er geht durch Höhen und häufiger durch Tiefen, wird jedoch weder drogenabhängig noch kriminell wie einige seiner Kumpel, die aus fast allen Erdteilen stammen. Nach zwölf Jahren in Deutschland ist er studierter Sozialpädagoge und ehrenamtlicher Fußballtrainer einer Kindermannschaft. Er möchte gern seine künftige Existenz weiter in Deutschland festigen und ausbauen.
Ein Dutzend Jahre in Deutschland: Was macht eigentlich ein Flüchtlingsleben aus? Diese Story hat den Anspruch, nicht nur Fragen zu stellen, sondern auch einige Antworten zu geben.
Pavel Fraenkel

Pavel Fraenkel

Pavel Frenkel (auch Fraenkel), gebürtiger Moskowiter, Germanistikstudium,
lebt in Berlin und Moskau.
P. Fraenkel hat viele Berufe gewechselt: Postträger, Hobler, Bühnenarbeiter, Reiseführer, Übersetzer, Journalist, Sprachdozent. Unterrichtete an der Moskauer Staatlichen Universität für Kultur und Kunst, an der Russischen Orthodoxen Universität, an der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg.
P.Fraenkel ist seit 1972 als Literat aktiv.
Prosawerke: «Zwei Ringe von Kurt Körber. Roman eines Lebens» (zus. mit A. Vassiljew), «Zehn von Zehn», «Tischinka. Ein spätes Tagebuch», «Die Mönchtaube», «Die vier guten Federn».
Übersetzungen: Zahlreiche Werke (Prosa und Lyrik) aus dem Deutschen und den anderen Sprachen, darunter Schriften von F.Kafka, P.Handke, W.Schnurre, K. Artmann, M.Ende, O. Preußler, H.-G.Noack, Chr.Nöstlinger u.v.a.
Theaterstücke, Hörspiele im Rundfunk und Drehbücher: «Marianne von Werefkins Weg» (Doku), «Nieder mit dem Gurkenkönig!» (Fernsehinszenierung). Herausgeberschaft: «Auf der Schwelle zur Hoffnung» (Anthologie westdeutscher Jugendbuchautoren), «Adam, Susanne und andere Helden» (Kinderbuchautoren aus der Schweiz), «Roter Stern zerplatzt» (zus. mit M. Gorschenek, in deutscher Sprache). «Was im Gedächtnis bleibt» (deutsche und russische Zeitzeugen erinnern sich an den Zweiten Weltkrieg) u.a.m.
Langjährige Mitarbeit in den nationalen und internationalen literarischen Gremien
( Jury-Mitglied des Hans-Christian-Andersen-Preises 1992-1996).
Auszeichnungen: Jiri-Trnka-Silbermedaille (Prag, Tschechien), IBBY-Ehrendiplom (Williamsburg, USA), Erster Allunionspreis für literarische Kritik (Moskau, Russland).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.