... und sehet den fleißigen Waschfrauen zu

... und sehet den fleißigen Waschfrauen zu

Große Wäsche in Teltow und anderswo

Gertrud Hintze, Helma Hörath

ePUB

2,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743144996

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wäschewaschen muss sein. Wie geht das auch ohne Waschmaschine? Auch ohne Waschsalon? Was heute oftmals nebenbei erledigt wird, zählte noch vor 70 Jahren zur schweren Hausarbeit und nahm meist mehrere Tage in Anspruch. Als Zeitzeuginnen erzählen lebenserfahrene Frauen Sachliches und Kurioses um Weißes und Buntes.
Gertrud Hintze

Gertrud Hintze

Gertrud Hintze (Jahrgang 1945)
Berufsausbildung Stenotypistin und Industriekaufmann, Studium Berufspädagogik, Ausbildung zur Kreativitätslehrerin
Sie bietet Privatpersonen und kleinen Unternehmen eine Kreativberatung für Texte und Veranstaltungen an. Mit ihren Kenntnissen im Biografischen Schreiben hilft sie Interessierten bei der Rekonstruktion ihrer Lebensgeschichte. Kinder beschäftigen sich unter ihrer Anleitung mit dem Kreativen Schreiben und verfassten auch ein Drehbuch für den ClaB Stahnsdorf-Projektfilm „Mehrere Rätsel“. Bisher erschienene Bücher: „Das Wagnis“, „Meine namibische Schwester“, „Unsere Eltern waren Unternehmer“.

Helma Hörath

Helma Hörath

Helma Hörath
Poesiepädagogin und Kunsttherapeutin, wohnhaft vor den Toren Berlins.
Seit 20 Jahren leitet sie Schreibgruppen mit Teilnehmern von 8 bis 80 Jahren. Mit einem Reisebegleiter zum Kloster Chorin und Umgebung erschien 1992 ihr erstes Buch. Seitdem schreibt und arrangiert sie vor allem Märchen für das Papiertheater Teltow und Gedichte, die sie ihren Bildern, Drucken und Collagen in Ausstellungen der Künstlerinnenvereinigung „blutorangen“ zuordnet. Seit drei Jahren veröffentlicht sie im Rahmen des Projektes der Brandenburger Bücherkinder kleine Bücher mit Gedichten, Geschichten und Illustrationen von Grundschülern aus Teltow.
www.helmahoerath.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.