Spuki, der kleine Geist

Spuki, der kleine Geist

Ein Vorlese / Selberlese-Buch mit Bildern von Gisela Auernigg

Margot Redelsteiner, Gisela Auernigg

ePUB

6,4 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783739299501

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.10.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Spuki, der kleine Geist, muss aus dem Schloss ausziehen und sucht ein neues Zuhause in der großen weiten Welt…
Ein Buch mit Bildern, kleine Kunstwerke zum Anschauen, mit Reimen zum Vorlesen und zum Selberlesen!
Margot Redelsteiner

Margot Redelsteiner

Autorin und Herausgeberin von
″Was genau ist eigentlich Liebe ...?″
″Der Supergau″
″Da Heim Sein″

Gisela Auernigg

Gisela Auernigg

Die Künstlerin und Buchautorin Gisela Auernigg hat ihre Leidenschaft schon als Kind entdeckt und in ihrer Kindheit schon viele Bilder gemalt. Die Ausbildung als Textildesignerin war nur ein weiterer Schritt in die Richtung Ihrer Kunst.
Die ersten beruflichen Erfahrungen konnte sie in Wien, in der Augarten Porzellan Manufaktur machen. Dieser Schritt zeigte ihr den Weg in die Welt der Ornamente. Dort konnte sie kunstvolle Motive auf das weltberühmte Porzellangeschirr malen und damit zeitlose und wertvolle Meisterwerke schaffen.
Auch ihr weiterer Berufsweg hat sie immer wieder in kreative Richtungen geführt. Die Wiener Emailmanufaktur Michaela Frey – die heutige FREY-WILLE, gehörte ebenfalls zu ihren Wirkstätten.
Ihre Kunst kommt aus der naiven Malerei und beinhaltet Elemente der Ornamentemalerei. Die Bilder, die in der ersten Epoche entstanden, sind fast ausschließlich hinterglas gemalt, was extrem schwierig ist, da man bereits am Beginn das gesamte Motiv samt allen Details im Kopf fertig haben muss, bevor man mit der kreativen Arbeit beginnen kann.
Ihre weiterentwickelten Maltechniken enthalten immer wieder auch ornamentale Details und werden oft noch weiter aufgewertet mit Verzierungen aus Blattgold.
Das Reizende an Gisela Auerniggs Werken ist die kindhafte Fröhlichkeit, die ihre Bilder ausstrahlen. Allein die Präsenz der Bilder in einem Raum bringt Freude, Frieden, Hoffnung und strahlt Liebe aus.
„Spuki, der kleine Geist“, ein Buch mit Bildern, zum Vorlesen und Selberlesen, ist gleichzeitig auch ein kleines Meisterwerk bestehend aus acht wundervollen, detailreichen Kunstwerken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.