Klaus Mann. Ein Schriftsteller in den Fluten der Zeit

Klaus Mann. Ein Schriftsteller in den Fluten der Zeit

Bestandsaufnahme und kritische Würdigung von Leben und Werk

Thomas O. H. Kaiser

ePUB

1,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783739272306

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.06.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Schriftsteller Klaus Mann, ältester Sohn Thomas Manns, war einer der schärfsten literarischen Kritiker des Nationalsozialismus. Das Buch zeichnet die Entwicklung nach, die Klaus Mann in seinem Leben vollzogen hat und beschreibt die unterschiedlichen Facetten seines Werkes. Dabei werden auch die Zeitumstände, in denen Klaus Mann gelebt hat, besonders berücksichtigt.
Das Buch richtet sich an alle, die sich für die Literatur der Weimarer Republik, die Zeit des Exils und für die Familie Mann interessieren.

Ein `Who is Who´ bei Klaus Mann? gestattet es, einzelne Personen einordnen zu können, die in Klaus Manns Leben und seiner Zeit eine Rolle gespielt haben.
Thomas O. H. Kaiser

Thomas O. H. Kaiser

Thomas O. H. Kaiser, geb. Müller (geb. 1963), Dipl. Theol. (Universität Göttingen), Dr. theol. (Universität Heidelberg) ist Gemeindepfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Klettgau/Baden.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.