Klischees der Phantastik

Klischees der Phantastik

Claudia Schachenmeier, Stephanie Plass, N. W. Zed, Anja Kiel, Nina Casement, Carolin A. Steinert, Yansa Brünnling , Julia Hochfeldt (Hrsg.), Jan Niklas Meier (Hrsg.), André Walzl (Hrsg.)

ePUB

1,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783946331278

Verlag: Scius

Erscheinungsdatum: 13.02.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es war wieder einmal ein typischer Abend im Gasthaus »Zum stinkenden Ork«. Dolf der Krieger prahlte, die dralle Schankmaid auf dem Schoß, wie immer von überstandenen Abenteuern, von erschlagenen Drachen und geretteten Jungfrauen. In einer Ecke veranstaltete eine Gruppe zwergischer Söldner ein Wettrülpsen, für welches der kürzlich angereiste Elfenmagier nur ein angewidertes Verziehen der Lippen übrig hatte. Grimbold der Barbar saß an seinem Stammplatz, den Bier-krug in der einen und die geliebte Streitaxt in der anderen Hand. Sie alle warteten auf etwas. Sie warteten auf den geheimnisvollen Fremden, der ihnen einen Auftrag offerieren würde, an dessen Ende eine fürstliche Belohnung winkte, die sie selbstverständlich in mehr Bier in ihrem Stammlokal investieren würden.
Habt Ihr euch schon einmal gefragt, warum das so ist? Wo kommen eigentlich all diese phantastischen Klischees her? Sieben mutige Schreiber haben sich auf-gemacht, die Wahrheit zu ergründen. Seid gespannt, doch seht Euch vor: Nicht alles ist wie es scheint, und nicht jede Wahrheit ist einfach zu ertragen!
Claudia Schachenmeier

Claudia Schachenmeier

Stephanie Plass

Stephanie Plass

N. W. Zed

N. W. Zed

Anja Kiel

Anja Kiel

Nina Casement

Nina Casement

Carolin A. Steinert

Carolin A. Steinert

Yansa Brünnling

Yansa Brünnling

Julia Hochfeldt

Julia Hochfeldt (Hrsg.)

Studium der Geschichte und Philosophie. Julia Hochfeldt arbeitet als freie Lektorin, hier ist sie unter anderem für die Leibniz Universität Hannover sowie den scius-Verlag tätig.

Jan Niklas Meier

Jan Niklas Meier (Hrsg.)

Jan Niklas Meier hat in Hannover Geschichte und Germanistik studiert und schreibt derzeit seine Doktorarbeit an der Freien Universität Berlin. Er arbeitet als freier Journalist sowie für die Madsack Medien Gruppe.

André Walzl

André Walzl (Hrsg.)

Studium der Anglistik und Geschichte an der Leibniz Universität Hannover. Derzeit lebt und arbeitet er als freier Lektor, Autor und Spieleentwickler in Hannover.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.