Königin der Pink Panther
Bestseller

Königin der Pink Panther

Lebensbeichte aus dem Gefängnis

Olivera Cirkovic

Geschichte & Biografien

Paperback

296 Seiten

ISBN-13: 9783756818112

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.09.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Wahrheit finden wir häufig an Orten und in Menschen, wenn wir es am wenigsten erwarten. Sie ist es auch mit dem Buch "Königin der Pink Panther" von Olivera Cirkovic.
Eine aufregende Geschichte mit Elementen von Aktionfilmen und Thrillern, aber auch ein tiefes psychologisches Drama. Ein Buch, das man nicht aus der Hand legen kann!
Die Lebensbeichte einer der besten jugoslawischen Basketballspielerinnen, die in das Leben der Kriminellen eingetaucht ist und zur Anführerin der bekannten Gruppe "Pink Panther" wurde, eine dramatische Geschichte über Mut und Angst, Moral und Unmoral, über die Höhen des Geistes, an die ein junger Mensch, der der Utopie zugeneigt ist, glauben kann, wie auch über den Abgrund, in den man allzu leicht und tief fallen kann.
Die Geschichte von Olivera Cirkovic erinnert zeitweise an einen linkspolitischen Essay in der besten Tradition. Diese Lebensbeichte zeigt die kontroverse Verbindung der äußerst erfolgreichen Sportlerin (sie war Profibasketballspielerin bei Roter Stern Belgrad und Pagrati) und der Kriminellen, die acht Jahre im Gefängnis verbrachte. Aber auch der Aktivistin, die sich für elementare Menschen- und Sozialrechte einsetzt, und der autodidaktischen, talentierten Malerin, die die tristen Wände des Gefängnisses Eleonas Thiva mit ihren Bildern verschönert hat und die der Direktor heute zur Zusammenarbeit als Außenmitarbeiterin einlädt.
die Autorin"verteidigt" ihre "Taten" mit folgenden Argumenten:
"Besser man ist ein ehrenhafter Dieb als ein unehrenhafter Arzt, Politiker, Sportfunktionär..."
Das Buch enthüllt die Geschichte der sagenumwobenen Anführerin der "ungreifbaren Pink Panther" und die Frau, die ihre jugendlichen Utopien teuer bezahlen musste. Die Geschichte einer "Borderlinerin", die auf dem schmalen Grat zwischen Gut und Böse balancierte und die die Autorin der Leserschaft ohne die geringsten Manipulationen erzählt.
Olivera Cirkovic

Olivera Cirkovic

Olivera Cirkovic wurde 1969 in Belgrad, dem damaligen Jugoslawien (heute Serbien) geboren.
Ihre sportliche Karriere begann sie im Basketballverein "Roter Stern". Sie war Mitglied im Team der besten europäischen Mannschaft von 1991, "Jedinstvo Aida" in Tuzla, und der Juniorennationalmannschaft Jugoslawiens, mit der sie die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft und die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft gewann. Sie setzte dann ihre Karriere im Ausland fort, zunächst in Griechenland beim Basketballklub "Pagrati", wo sie zwei Saisons in Folge die beste Shooterin war, und dann in Slowenien beim Basketballklub "Celje".
Sie beendete ihre Basketballkarriere 2001 beim "Roter Stern", wo sie in der darauffolgenden Saison Sportdirektorin wurde.
Nach ihrer glänzenden Karriere wurde sie Mitglied der internationalen kriminellen Gruppe "Pink Panther".
In erster Instanz wurde sie zu 32 Jahren Gefängnis verurteilt, von denen sie acht Jahre abgesessen hat. Sie ist die einzige Frau, die je aus dem bekannten Gefängnis Korydallos ausgebrochen ist.
Heute ist sie Autorin und Herausgeberin ihrer Autobiografie "Königin der Pink Panther", die sie hinter Gittern verfasst hat und die nicht nur in Serbien, sondern in der ganzen Region ein Bestseller wurde. Innerhalb der Gefängnismauern hat sie ihr Talent und ihre Leidenschaft für die Malerei entdeckt und in Kürze findet die erste Ausstellung mit einer Sammlung ihrer Bilder statt, die den symbolischen Titel "Gefallener Engel, lasterhafte Jungfrau und ehrenhafte Diebin" trägt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite