Koma

Koma

Verlust der Geschäftsfähigkeit durch Koma

Wolfgang Jocher

Paperback

124 Seiten

ISBN-13: 978-3-7431-6789-6

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.01.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
23,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Spannende Fragen:
Was passiert wirklich, wenn Sie irgendwo - vielleicht im Ausland - plötzlich zusammenklappen und für unbestimmte Zeit Ihre Entscheidungsfähigkeit einbüßen, weil Sie im künstlichen Tiefschlaf oder im Koma liegen? Wer kann was für Sie tun? Sind es nur die Ärzte und/oder nur die Versicherungen? Was kann und soll von außen her geschehen, um Vermögens- und Einflussverlust zu vermeiden? Welche vorsorglichen Maßnahmen sind zu setzen, welche vorsorglichen Verfügungen und Vollmachten sind erforderlich, damit Ihnen Ihre Vertrauenspersonen wirklich zügig und effizient helfen können? Alles klar rund um Patientenverfügung, Patientenvollmacht und Organentnahmeverfügung, was wirkt wie?
Neben der Schilderung aktueller Fälle und der Darstellung einfach umsetzbarer persönlicher Vorsorgemaßnahmen wird mit dem System emercard auch eine individuell gestaltbare auf dem Internet basierte Lösung zur elektronischen Umsetzung und weltweiten Nutzung vorgestellt.
Dieses Buch hat einen echten weißen Fleck in der Sicherheitsliteratur zum Thema. Trotz der überaus komplexen Materie verständlich geschrieben und leicht lesbar.
Wolfgang Jocher

Wolfgang Jocher

- Geboren 1948 in Linz (Österreich)
- Studium Betriebswirtschaftslehre an der JKU (Linz)
- viele Jahre Bankerfahrung (Kommerzkreditgeschäft)
- seit 1992: selbständiger Management Consultant
(Schwerpunkte: Strategieentwicklung,
Risikomanagement)
- seit 2011: Buchautor, Vortragender

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.