Kreativ mit der Matrix

Kreativ mit der Matrix

Richard Norden

ePUB

5,3 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783750469815

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.02.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Kreativität "auf Knopfdruck"?

Mit der Assoziativen Ideen-Matrix gehört Ideenmangel der Vergangenheit an.

Für die meisten Autoren besteht eine der größten Herausforderungen beim Planen eines Romans darin, auf genügend innovative und kreative, aber dennoch zusammenhängende Ideen zu kommen. Die reine Menge der Ideen ist meistens nicht das Problem - selbst eine simple Brainstorming-Session liefert einem meist hunderte möglicher Ideen, über die man schreiben könnte. Das Problem ist eher, dass diese Ideen meist nicht so recht zusammen passen. Jede einzelne Idee mag für sich genommen wirklich gut sein und eine Menge Potential haben - aber eine ganze Romanhandlung bekommt man so genauso wenig zusammen, wie man ein komplettes Puzzlebild zusammensetzen kann, wenn die auf dem Tisch verstreuten Teile zu einem halben Dutzend unterschiedlicher Motive gehören.

Die meisten Romanautoren brauchen daher Wochen oder gar Monate, um nach und nach stückchenweise genug passende Ideen für ihre Handlung zusammenzutragen, bevor sie endlich eine Struktur in das Ganze bringen und schließlich mit dem eigentlichen Schreiben beginnen können.

Die Assoziative Ideen-Matrix (auch als 'AIM-Technik' bekannt) bietet eine einfache, schnelle und sichere Methode, um dieses Problem ein für allemal zu lösen und innerhalb weniger Stunden mehr als genug zielgerichtete Ideen für ein ganzes Buch zu finden. Und dafür brauchen Sie nichts weiter als ein paar Karteikarten und einen Stift.

Die Assoziative Ideen-Matrix kann von Romanautoren in fast jeder Phase der Planung und Entstehung einer Geschichte eingesetzt werden: Egal ob Sie einen neuen Roman, eine ganze Serie oder eine Fortsetzung zu einem bestehenden Roman planen wollen, ja sogar wenn Sie nur ein paar frische Ideen für einen Handlungsstrang oder das Ende Ihres Romans brauchen. Neben der normalen AIM-Technik finden Sie in diesem Buch auch verschiedene Variationen wie die 'Casting-Kiste', den 'Story-Mixer', das 'Ideen-Angeln' und die 'Mini-Matrix'.

Achtung: Das Ziel der AIM-Technik ist nicht, Ihnen die komplette Handlung für einen Roman zu liefern. Bei der Assoziativen Ideen-Matrix handelt es sich um eine reine Kreativitätstechnik - und zwar um eine äußerst effektive. Mit anderen Worten: Die AIM-Technik liefert Ihnen das Baumaterial und sorgt dafür, dass die einzelnen Steine zueinander passen - aber es ist Ihre Sache, welche davon Sie letztendlich in Ihrem Projekt verwenden und was Sie daraus machen.
Richard Norden

Richard Norden

Richard Norden wurde 1968 in Rheinland-Pfalz geboren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.