Kritische Geschichte der Meinungen und Hypothesen zu Platons Atlantis - Band 1

Kritische Geschichte der Meinungen und Hypothesen zu Platons Atlantis - Band 1

Von der Antike über das Mittelalter bis zur Moderne

Thorwald C. Franke

Paperback

300 Seiten

ISBN-13: 9783753492025

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte der Atlantishypothesen jetzt völlig neu aufgearbeitet: Endlich ausnahmslos alle antiken Autoren! Erstmals auch zahlreiche Autoren des Mittelalters! Viele bedeutende aber bislang unbekannte Autoren von der Renaissance bis zur Moderne! Weit verbreitete Irrtümer zur Geschichte der Atlantisrezeption werden korrigiert! - Alle Autoren werden in ihrem geschichtlichen Kontext präsentiert, und ihre Meinung und Motivation wird mit zahlreichen Originalzitaten dargelegt. - Die ausführliche Diskussion der antiken Autoren zeigt: Atlantis galt damals nicht als Erfindung! Am Beginn und am Ende des Mittelalters spielte die Debatte um Atlantis eine wichtige Rolle im Kampf zwischen Wissenschaft und Aberglaube. Die Etablierung der Atlantisskepsis ereignete sich erst im 19. Jahrhundert und beruhte auf der Fiktion einer gewachsenen wissenschaftlichen Theorie. Die Explosion der Lokalisierungshypothesen begann erst Ende des 19. Jahrhunderts. Die angebliche Verbindung von Nationalsozialismus und Atlantis wird akribisch analysiert und widerlegt. - Mit knapp 1400 Belegfußnoten, einem Literaturverzeichnis zur Geschichte der Atlantishypothesen mit gut 1000 Einträgen und einem Personenindex mit rund 1150 Einträgen.
Thorwald C. Franke

Thorwald C. Franke

Thorwald C. Franke arbeit seit 1999 daran, vorherrschende Irrtümer von Atlantisskeptikern und Atlantisbefürwortern zu überwinden und den Möglichkeitsraum für Atlantis als einem realen Ort auf philologischer und historisch-kritischer Grundlage näher zu bestimmen. In mehreren Publikationen erarbeitete er wissenschaftlich vertretbare Thesen, die sich als verlässliche Wegweiser für die richtige Interpretation von Platons Atlantisgeschichte bewährt haben. Thorwald C. Franke ist Diplom-Informatiker und lebt in Frankfurt am Main.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.