Leben mit Tieren

Leben mit Tieren

Liebevolle und nachdenkliche Betrachtung von Frauen und Männern über ihre Beziehung zu Tieren

Ursula Sommer

ePUB

945,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743129825

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In diesem Buch vereinigen sich geschichtliche Aspekte der Mensch-Tier-Beziehung mit erfrischenden biographischen Erzählungen von Frauen und Männern, die ihr Leben mit Tieren teilen. Am Anfang führt uns ein historischer Rückblick in das jahrtausende alte Miteinander von Menschen und Tieren, dann bringt uns Konrad Lorenz mit seinen heiter-melancholischen Gedanken das oft auch schwierige Verhältnis Mensch-Natur-Tier nahe. Im Hauptteil des Buches begegnen dem Leser spannende und warmherzige Erzählungen von Frauen und Männern über ihre Erlebnisse mit Hund, Katze, Vogel, Maus und Co. Jeder Tierfreund wird berührt sein von diesen authentischen und vielfältigen Geschichten.
Ursula Sommer

Ursula Sommer

Aufgewachsen in ländlicher Umgebung einer norddeutschen Kleinstadt kam ich früh in Kontakt mit Tieren. Hunde und Katzen. Kühe, Schweine, Schafe und Hühner waren für mich natürliche Begleiter des bäuerlichen und familiären Lebens.
Geprägt hat mich besonders eine süße schwarz-weiße Katze, unsere „Pussy“, die mich und meine Schwester fast bis zum Ende unserer Schulzeit begleitete. Sie gab mir viel Trost bei kindlichem Kummer; so konnte ich mir auch später ein Leben ohne Tiere kaum vorstellen, und als Erwachsene hatte ich eigene Tiere - einen Kater und eine Katze.
Gegen Ende meines Psychologiestudiums brachte mir mein Betreuer Herr Professor Dr. Inghard Langer das Thema „Mensch-Tier-Beziehung“ nahe. Ich war begeistert, und schließlich war meine Diplomarbeit mit vielen biografischen Dokumentationen zu diesem Thema fertiggestellt. Bei der Bearbeitung ging ich nach der Methode des persönlichen Gesprächs nach Inghard Langer vor. Er war Schüler von Richard Tausch, hatte Kontakte zu Carl Rogers und Ruth Cohn. Professor Langer empfahl mir, meine Diplomarbeit zu veröffentlichen.
Ich hoffe, mit diesem Buch den Tieren und Ihren Besitzern liebevolle Anerkennung zu schenken.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.