Lehrbuch Requirements Engineering Teil 1

Lehrbuch Requirements Engineering Teil 1

Agiler und klassischer Werkzeugbaukasten zur Planung, Ermittlung und Dokumentation von Anforderungen

Hansruedi Tremp

Paperback

136 Seiten

ISBN-13: 9783744820554

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
49,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Lehrbuch Requirements Engineering ist der erste Teil eines zweiteiligen Basislehrmittels zum Thema Anforderungen agil oder klassisch planen, ermitteln, analysieren, dokumentieren, abstimmen und prüfen für den Unterricht in der Fachhochschule und der Höheren Fachschule. Dieser Teil deckt die nachfolgenden aktuellen Themen ab:
- Requirements Engineering Prozess agil oder klassisch planen
- Systemdenken und Modellbildung verstehen
- Produktevision mit Business und Enabler Epics festlegen
- Anforderungsquellen identifizieren
- Anforderungen erheben
- ICT-Projektumfeld analysieren
- Strukturierter Anforderungskatalog erstellen
- UML Use Case Modell ausarbeiten
- User und Technical Stories schreiben
- Interaktion mit dem UML Sequenzdiagramm modellieren
Hansruedi Tremp

Hansruedi Tremp

Hansruedi Tremp (dipl. Wirtschaftsinformatiker ED, MA e-Education, MAS e-Didactics, MA Biblical and Theological Studies) lehrt und forscht seit Jahrzehnten in den divergenten Bereichen der Business Informatik, des digitalen Lernens und der Theologie. Er wohnt in der Ostschweiz und arbeitet als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule FHS St. Gallen. Seine Expertise stellt er in Lehre sowie Forschungs- und Dienstleistungsprojekten gerne zur Verfügung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.