Leistungsdiagnostik im Amateur- und Jugendfußball

Leistungsdiagnostik im Amateur- und Jugendfußball

Warum Zahlen, Daten, Fakten mehr aussagen als subjektiv gefühlte Annahmen

Theo Gitzen

ePUB

11,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783752876956

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.06.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
100%
4,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Subjektive Spieler-Beurteilung war gestern !

Ab JETZT ist
Leistungsdiagnostik
auch im Amateur- und Jugendfußball angesagt!

Was bis jetzt nur bei Profisportlern und Top-Vereinen zum Alltag gehörte, kann ab sofort und Dank des
FFP-Potentialanalyse-Verfahrens
problemlos auch in Amateur- und Jugendmannschaften als Leistungsdiagnose eingesetzt werden.

Sinnvoll oder nur zusätzliche Belastung.
Wie Vereine und Trainer dieses Thema sehen und was sie veranlassen könnte, auch in Zukunft, ähnlich wie die Profivereine, Leistungsdiagnostik anzuwenden.

Dieses Buch beschreibt sehr detailliert die, vonm Autoren kreierte Form der Potentialanalysenerfassung, die dazu eingesetzten Gerätschaften und vor allem, was Trainer und Vereine davon haben, Leistungsdiagnosen bei Spielern und Teams anzuwenden.

Ebenfalls enthalten ist eine Auflistung ähnlicher Verfahren, eingesetzter und empfohlener Gerätschaften, sowie Hinweise auf Anbieter professioneller Trainigskonzepte.
Theo Gitzen

Theo Gitzen

Mein Name ist Theo Gitzen und ich bin der Autor der Buchreihe Leistungsdiagnostik im Amateur- und Jugendfußball.
Ich wurde 1956 in der Eifel geboren und bin auch dort bis zu meinem fünfzehnten Lebensjahr aufgewachsen, bevor es mich in die Großstadt zog. In meiner aktiven Fußball-Zeit spielte ich in vielen unterschiedlichen Vereinen, Ligen und auf allen Positionen. 1985 musste ich wegen starker Rückenbe-schwerden mit dem Fußballspielen aufhören. Danach begann eine kleine Karriere als Papa-Trainer in der ich nicht nur meinen Sohn durch verschiedene Jugendmannschaften bis zur A-Jugend begleitete, sondern war auch noch Torwarttrainer bei einer Herrenmannschaft in der Bezirksliga. In meinem Berufs-leben entwickelte ich nicht nur eigene, auf Chipkarten-technologie basierende Verfahren und Produkte, sondern befasste mich auch mit deren Optimierung auf der Basis von tatsächlich erfassten Zahlen, Daten und Fakten Über viele Jahre schaute ich mir die Arbeit von Trainern in unterschiedlichen Vereinen und Mannschaften an. Was ich immer wiederzusehen bekam, waren die subjektiven Einschätzungen und Meinungen zu Leistung und Qualität von Spielern und Mannschaften. Nichts wurde auf wirklich erfassten Leistungswerten beurteilt. Deshalb gründete ich 2013 ein spezielles Fußball-Förder-Projekt (FFP) zur Talent Findung und Optimierung anhand tatsächlich erbrachter Daten-Zahlen und Fakten. Im Zuge der Entwicklung eines standardisierten FFP-Potentialanalyseverfahrens, bei dem 47 aktuelle IST-Werte von Spielern und Spielerinnen erfasst, berechnet und ausgewertet werden, entstand als Short-Version mit 8 Erfassungswerten, die FFP Fußball-Challenge.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.