Leistungsmotivation bei sozial benachteiligten Jugendlichen im Verlauf eines Computertrainings

Leistungsmotivation bei sozial benachteiligten Jugendlichen im Verlauf eines Computertrainings

Helke Fiebig

Paperback

80 Seiten

ISBN-13: 9783838650944

Verlag: Diplom.de

Erscheinungsdatum: 19.04.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
38,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Inhaltsangabe:Einleitung:
Da das Internet populärer wird und viele Menschen einen Zugang zu diesem Medium haben, beschäftigt sich diese Studie mit der Frage, wie Wissenschaftler und Studenten an deutschen Hochschulen das Usenet, ein Nachrichtenbrett im Internet, gebrauchen. Außerdem soll hier der Frage nachgegangen werden, ob man mit dem Suchdienst „Dejanews“ Datenerhebung in der Psychologie durchführen kann.
Das Ergebnis dieser Studie ist, dass es geschlechtliche Unterschiede bei den Studenten und Forschern im Gebrauch des Usenet gibt. Des weiteren gibt es Unterschiede beim Posten von Artikeln in eher wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Newsgroups. Die Datenerhebung mit Dejanews ist zum jetzigen Zeitpunkt nur begrenzt einsetzbar.


Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung4
2.Fragestellung5
2.1Forschungsgegenstand6
2.2Eigene Fragestellung8
3.Psychologische Datenerhebungsverfahren und Internet26
4.Usenet und der Suchdienst Dejanews26
4.1Usenet als Kommuniationsmedium26
4.1.1Entstehung27
4.1.2Allgemeine Organisation und Funktionsweise27
4.1.3Elemente des Usenet31
4.1.4Mainstream, alternative und regionale Newsgroups32
4.2Der Suchdienst Dejanews35
5.Methode45
5.1Ermittlung der Stichprobe46
5.2Datenermittlung47
5.3Statistisches Vorgehen48
5.4Statistische Auswertung49
6.Diskussion53
7.Anhang59
7.1Anhang 1 – Literaturverzeichnis60
7.2Anhang 2 – Verzeichnis der Newsgroups62
7.3Anhang 3 – Zusammenstellung der wissenschaftlichen und nicht wissenschaftlichen Newsgroups70
Helke Fiebig

Helke Fiebig

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.