Lenz. Der hessische Landbote

Lenz. Der hessische Landbote

Georg Büchner

ePUB

94,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746073071

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Erzählung von Georg Büchner 'Lenz' wurde 1839 posthum veröffentlicht. Büchner hat sich schon Jahre vorher mit dem Stoff, dem sich kontinuierlich verschlechternden Zustand des Dichterkollegen Jakob Michael Reinhold Lenz beschäftigt und die Arbeiten sogar schon beendet. Büchners Arbeit basierte auf Briefen von Lenz und auf Aufzeichnungen des Pfarrers Johann Friedrich Oberlin, der Lenz betreute und pflegte.
Georg Büchner

Georg Büchner

Karl Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 als Sohn eines Arztes in der Nähe von Darmstadt geboren. Wie der Vater so studierte auch er, zumal der Erstgeborene, Medizin, zunächst in Strassburg, dann in Gießen. Er starb am 19. Februar 1837 in Zürich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.