Lernen - Erinnern - Vergessen

Lernen - Erinnern - Vergessen

Erwerb und Verlust kognitiver Fähigkeiten

Hans-Peter Färber (Hrsg.), Thomas Seyfahrt (Hrsg.), Annette Blunck (Hrsg.), Ellen Vahl-Seyfahrt (Hrsg.), Joachim Leibfritz (Hrsg.)

Paperback

308 Seiten

ISBN-13: 9783837046403

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.08.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
29,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was bieten die Neurowissenschaften für die Förderung und Betreuung behinderter, von Behinderung bedrohter oder alter Menschen?
Lernen soll sich an neurowissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren. Welcher Art sind diese Erkenntnisse? Gelten sie auch für Menschen mit Behinderungen? Was wissen wir genau über die Funktion unseres Gehirns? Wie muss sich die (Sonder-) Pädagogik ausrichten, um die Förderung behinderter oder von Behinderung bedrohter Menschen effektiv zu gestalten? Was kann getan werden, um das Erinnerungsvermögen alter Menschen möglichst lange aktiv zu halten, wie kann dem Vergessen begegnet werden?
Der vorliegende Band stellt Antworten aus Medizin, Psychologie und Pädagogik vor.

No authors available.

Hans-Peter Färber

Hans-Peter Färber (Hrsg.)

Thomas Seyfahrt

Thomas Seyfahrt (Hrsg.)

Annette Blunck

Annette Blunck (Hrsg.)

Ellen Vahl-Seyfahrt

Ellen Vahl-Seyfahrt (Hrsg.)

Joachim Leibfritz

Joachim Leibfritz (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.