Leseprobe: Nahrungsmittel-Intoleranzen überwinden

Leseprobe: Nahrungsmittel-Intoleranzen überwinden

Was tun, wenn Essen krank macht?

Helga Libowski

ePUB

253,5 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783746012179

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 25.10.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses E-Book ist eine kostenlose Leseprobe. Der an dieser Stelle erscheinende Klappentext bezieht sich jedoch auf die Originalversion des Textes.

Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten haben in den letzten Jahren innerhalb der Bevölkerung stark zugenommen und die Tendenz ist weiterhin steigend. Doch wie kommt es zur Nahrungsmittel-Unverträglichkeit? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit eine Intoleranz überhaupt entsteht? Und vor allen Dingen: Was können Betroffene tun, um diesen krankhaften Zustand wieder rückgängig zu machen? Gibt es wirklich nur die eine Möglichkeit, nämlich diejenigen Nahrungsmittel zu meiden, die diese teils heftigen Reaktionen im Darmtrakt auslösen? Oder existiert doch eine wirkungsvolle Therapie, die nicht nur die Beschwerden lindert, sondern diese gänzlich beseitigt, weil sie an die Ursache geht, die Darmgesundheit wieder herstellt und die Erkrankung rückgängig macht?
Dieses E-Book klärt über die Entstehung und die Beseitigung von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten auf.
Helga Libowski

Helga Libowski

Helga Libowski wurde 1955 in Bockenem (Niedersachsen) geboren.
Nach dem Abitur 1974 machte sie eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin und arbeitet seither in ihrem Beruf in einer Apotheke.
Seit Jahren interessiert sie sich für alternative Heilmethoden und Naturheilkunde und besucht dazu Seminare und Fortbildungsveranstaltungen.
2008/2009 Ausbildung in Mineralstoffberatung und Antlitzanalyse bei Margit Müller-Frahling, Institut für Biochemie nach Dr. Schüßler, Sundern.
Helga Libowski besucht seither Beraterfortbildungen, um ihr Wissen immer weiter zu vervollständigen und zu erweitern.
2013/2014 Fachschulungen zur Natürlichen Hormon-Hilfe-Beratung bei Elisabeth Buchner, Hormonselbsthilfe.

Helga Libowski ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder. Sie ist ebenfalls Autorin der Kinderbuch-Reihe 'Die kleine Kuh Jule' und der Bastelbuch-Reihe 'Basteln mit Kaffeefiltertüten'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.