Leutnant Gustl

Leutnant Gustl

Neu bearbeitete Ausgabe

Arthur Schnitzler , ofd edition (Hrsg.)

ePUB

1,5 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743189126

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.05.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In der Novelle "Leutnant Gustl", erstmals erschienen im Jahr 1900, glaubt der Protagonist, seine Ehre verloren zu haben und beschließt daher, Selbstmord zu begehen. Allerdings ist er innerlich zerrissen, ihm fallen Dinge ein, für die es sich zu leben lohnt und Menschen, die er mit seiner Tat verletzen könnte. Formal stellte die Novelle ein Novum in der deutschen Literatur dar, erstmals setzte Schnitzler bei einer Erzählung nahezu komplett auf das Stilmittel eines inneren Monologs.

Wie bei allen Werken der ofd edition wurde die ursprüngliche Druckfassung nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig neu editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst - die bessere Lesbarkeit verhilft so zu einem ungetrübten Lesegenuss. Eine Einführung erläutert den historischen Hintergrund und Interpretationsansätze.
Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler (1862-1931) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Wiener Moderne. Neben seiner Tätigkeit als Arzt und Verfasser von Publikationen im medizinischen Bereich verfasste Schnitzler auch literarische Texte und Gedichte, darunter zahlreiche Theaterstücke, Novellen und Erzählungen, deren zentrales Thema Vorgänge in der Psyche der handelnden Personen sind.

ofd edition

ofd edition (Hrsg.)

Erfahrene Autorinnen und Autoren stehen für die hohe Qualität der ofd edition. Neben Klassikern befindet sich eine Vielzahl von weiteren Themenbereichen im Programm. Das Angebot wird kontinuierlich ausgebaut.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.