LiebeSünde - AmorPecado

LiebeSünde - AmorPecado

Poemas-Gedichte eine Anthologie zu Ehren C.Vallejos und seiner 100 "Die schwarzen Boten"

Jürgen Polinske (Hrsg.)

Band 23-24 von 1 in dieser Reihe

ePUB

11,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751927413

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Peruanische Nationaldichter César Vallejo ist in Deutschland wenig bekannt, zu wenig fanden einige Dichter aus Berliner Dichtervereinigungen, wie das Köpenicker Lyrikseminar/ Lesebühne der Kulturen, der Friedrichshainer Autorenkreis und die Poeten vom Müggelsee / Friedrichshagener Verswerkstatt. In Auseinandersetzung mit seinen Werken und der Übersetzung / Nachdichtung von Gedichten von Dichtern aus Peru entstand diese zweisprachige Anthologie. Sie war als Arbeitsbuch für die 24. Cita de la Poesía konzipiert, unserer jährlichen Dichterbegegnung in Berlin, die wegen der Corona-Pandemie nun nur in dieser Buchform stattfinden kann. So umarmen wir uns also per Buch und CD.

No authors available.

Jürgen Polinske

Jürgen Polinske (Hrsg.)

1954 in Potsdam geboren, als ältestes von sechs Kindern
Aufgewachsen in Luckenwalde, 1973 Abitur, NVA, Kristallographiestudium , Dienst an der Staatsgrenze der DDR, Fachschulstudium, Bibliotheksfacharbeiter, Verheiratet, zwei Kinder.
Von 1990 bis April 2018 Obermagaziner der Zentralen Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin,
Rentner

Werke: in guter Gesellschaft, stürmische Umarmung
Gedichte aus 2005 und 2006 zu Griechenland,
Infinitamente Azul y Sabor a Cacao - Gedichte
Erborgtes Licht und mit geborgten Worten von den Brüdern Humboldt - Gedichte mehrsprachige Ausgabe,
Am Ende der Siesta Al Final de la Siesta - Gedichte mehrsprachige Ausgabe

Seit 1998-99 gibt es diverse Publikationen in verschiedensten Anthologien.

Herausgeber mehrerer Anthologien zur Dichterbegegnung Cita de la Poesia:
was wir zu sagen haben , Arboretum , Dulcinea lebt, Herr Quijote,
brennen auf den Nägeln und der Seele
für Elisabeth Hackels letzten Gedichtband Tage ohne Geländer und
Interrogantes del viento - Fragen des Windes von Maria Nancy Sanchez Perez, BoD 2019

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.