Lieblingsmärchen

Lieblingsmärchen

Andersen, 1001 Nacht, von Arnim, Bechstein, Brentano, de la Motte Fouqué, Brüder Grimm, Hauff, Hebel, Hoffmann, Hofmannsthal, JS, Keller, Mörike, von Sternberg, Stevenson, Storm.

Orlando Syrg (Hrsg.), Joerg K. Sommermeyer (Hrsg.)

Band 2/2018 von 37 in dieser Reihe

ePUB

1,2 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746008028

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Anthologie von 59 Vorzugsmärchen, anrührend, lebensklug, voller Charme, Witz und Humor, die ihre faszinierende Ausstrahlung für Jung und Alt wohl nie verlieren dürften, darunter: Der standhafte Zinnsoldat, Des Kaisers neue Kleider, Die kleine Seejungfrau, Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern, Der Schatten, Ali Baba und die vierzig Räuber, Hans ohne Bart, Siebenschön, Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel, Ritter Blaubart, Schneider Siebentot auf einen Schlag, Gockel, Hinkel und Gackeleia, Eine Geschichte vom Galgenmännlein; Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen; Der Wolf und die sieben jungen Geißlein, Rapunzel, Hänsel und Gretel, Das tapfere Schneiderlein, Aschenputtel, Rotkäppchen, Die Bremer Stadtmusikanten, Dornröschen, Schneewittchen, Rumpelstilzchen, Hans im Glück, Schneeweißchen und Rosenrot, Der Riese und der Schneider, Der Meisterdieb, Der gestiefelte Kater, Die sechs Diener, Kalif Storch, Der kleine Muck, Zwerg Nase, Drei Wünsche, Kannitverstan, Die Geschichte vom verlorenen Spiegelbilde, Das Märchen der 672. Nacht, Die Jungfrau und der Teufel, Königin Ratte, Das Flaschenteufelchen, Der kleine Häwelmann, Die Regentrude.

No authors available.

Orlando Syrg

Orlando Syrg (Hrsg.)

Joerg K. Sommermeyer

Joerg K. Sommermeyer (Hrsg.)

Joerg K. Sommermeyer (JS), * 14.10.1947 in Brackenheim, 4. Kind des Physikers Prof. Dr. Kurt Hans Sommermeyer (1906-1969, Physikalische Grundlagen der Medizin, Biophysik, Radiologie, Quantenbiologie, Korpuskularstrahlung; auch bekannt wegen seiner abenteuerlichen Schleichfahrt mit U-537 im September/Oktober 1943 nach Nordamerika und der Aufstellung einer Wetterstation in Labrador). Kindheit in Freiburg. Studierte Jura, Philosophie, Germanistik, Geschichte und Musikwissenschaft. Klassische Gitarre bei Viktor v. Hasselmann und Anton Stingl. Unterrichtete in den späten Sechzigern Gitarre am Kindergärtnerinnen-/Jugendleiterinnenseminar und in den Achtzigern Rechtsanwaltsgehilfinnen in spe an der Max-Weber-Schule in Freiburg. 1976 bis 2004 Rechtsanwalt in Freiburg. Setzte sich für eine Verstärkung des Rechtsschutzes bei Grundrechtseingriffen ein (Unterbringungsrecht, vgl. BVerfGE 58, 208; Untersuchungshaft; Durchsuchungsrecht, strafprozessuale Überholung, u. a., vgl. BVerfGE 96,27; BVerfGE 96,44; BGHSt 44, 265). Zahlreiche Veröffentlichungen in juristischen Fachzeitschriften sowie Artikel in Musikblättern. Gründer und Vorsitzender der Internationalen Gitarristischen Vereinigung, Organisator und Künstlerischer Leiter der Freiburger Gitarren- und Lautentage, Herausgeber und Redakteur der Zeitschrift Nova Giulianiad: Saitenblätter für die Gitarre und Laute (1983 ff.). Juror beim Schlesischen Gitarrenherbst in Tychy (Polen) 1988 und Internationalen Gitarrenkongress Freiburg / Basel / Straßburg 1987. Komponierte Songs, schrieb Liedtexte, Arrangements, Instrumentalmusik. 7 CDs, u. a.: Total Overdrive, Those Rocks & Lieders, Nel Cuore Romanzo Rock, Ergo, 7 Celebrities. Herausgabe des Lyrikbandes Leben Will Ich von Josefa Gerhäuser, 2002. Anton Unbekannt, Pathoaphysischer Antiroman, Tragigroteskenfragment, 2008/2009. Edition Nikunthas, König der Miami von Franz Treller in der Bearbeitung durch Georg J. Feurig-Sorgenfrei, 2009/2010. Edition Balleinrubin: Ball, Einstein, Rubiner, 2017. Vernimm mein Schreien (Anton Unbekannt, 2. durchgesehene, verbesserte und um einen Anhang erweiterte Auflage), 2017. Edition Lieblingsmärchen (1. Auflage), 2017. Edition Franz Kafkas Romane: Der Verschollene, Der Prozess, Das Schloss, 2017. Edition Franz Kafkas Erzählungen, 2018. Joerg K. Sommermeyer (JS) lebt in Berlin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.