Lobe den Herren - mit Blech

Lobe den Herren - mit Blech

Eine Dokumentation über die Geschichte der Stabsmusik einer Brass Band der Heilsarmee in Deutschland

Gernod Kumm

Paperback

332 Seiten

ISBN-13: 9783743165090

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.02.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
20,75 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Stabsmusik, eine Brass Band des Territorialen Hauptquartiers der Heilsarmee in Deutschland, wurde 1910 und noch einmal nach dem Ersten Weltkrieg, 1925, gegründet. Sie existierte bis in die ersten Kriegsjahre des Zweiten Weltkrieges hinein.

Erst 1989 gelang es, wieder ein Stabsmusikkorps als Brass Band des Territorialen Hauptquartiers in Deutschland zu gründen. 2014 konnte dieses Musikkorps auf eine 25jährige Existenz dankbar zurückblicken.

Die Geschichte dieses Musikkorps, die Voraussetzungen, die Rahmenbedingungen einschließlich der Zeit von 1945 bis 1989 werden in diesem Buch ausführlich dargestellt.
Das Buch beschreibt somit auch einen kleinen Teil der Entstehungsgeschichte der größten Brass Band Bewegung in Deutschland und der Geschichte der deutschen Heilsarmeemusik.
Gernod Kumm

Gernod Kumm

Gernod Kumm, born 1950, initially completed training in the wholesale and export business. After a degree in Business Studies he spent 35 years in Human Resources, 25 years as the Personnel Director in one of the largest protestant social institutions in northern Germany. He has been a member of the Salvation Army since he was 13 and together with his wife and son is a member of the Salvation Army band in Hanover.
His great grandfather was the first in the family to join the Salvation Army. Every generation since after him has been a member of either the old or the new Staff Band.
Since the reestablishment of the Staff Band of the Salvation Army in Germany 1989 he has been a playing member. With his many years of playing, his additional duties and the rich trove of material available to him Gernod was able to include many experiences and adventures of the band in this book.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.