Lust und Last des Korrigierens

Lust und Last des Korrigierens

Einblicke in ein unbeachtetes Aufgabenfeld des Lehrerberufs

Bernd Hauck

ePUB

454,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752893465

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.09.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Klassenarbeiten sind ein zentrales Element unserer Schulrealität – die Geschehnisse rund um ihre Korrektur jedoch vollziehen sich insbesondere für Eltern und Schüler weitgehend im Verborgenen.
Was „erleben“ korrigierende Lehrkräfte und welche psychosozialen Prozesse treiben sie an und um?
Mit der Hinwendung zu den verschiedenen Facetten der alltäglichen Korrekturarbeit von Lehrern und Lehrerinnen möchte das vorliegende Buch nicht nur eine Lücke in der pädagogischen Fachliteratur schließen, sondern informative und vergnügliche Lektüre-Erlebnisse auch für ein breiteres Publikum ermöglichen.
Bernd Hauck

Bernd Hauck

Dr. Bernd Hauck, geboren 1954 in Alsfeld (Oberhessen), lebt nach fast zwanzigjähriger Tätigkeit als Didaktischer Leiter der Integrierten Gesamtschule Peine als Autor von wissenschaftlichen und literarischen Texten in Lengede (Niedersachsen).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.