Lutherisch ist, wenn man trotzdem lacht

Lutherisch ist, wenn man trotzdem lacht

Festschrift zum 25. Dienstjubiläum von Kirchenrat Michael Schätzel

Christoph Barnbrock (Hrsg.), Hans-Jörg Voigt (Hrsg.)

Hardcover

252 Seiten

ISBN-13: 9783752860160

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wie passen lutherische Theologie und Humor zusammen? Die Beiträge dieses Bandes, der als Festschrift zum 25. Dienstjubiläum von Kirchenrat Michael Schätzel erscheint, gehen dieser Frage in biografischer, humorvoller, predigtpraktischer und theologisch-reflektierender Weise nach. Dabei wird erkennbar: Humor hat mit Spannungen zu tun. Und es scheint gerade eine Eigenart lutherischer Theologie zu sein, Spannungen nicht einfach aufzulösen, sondern Spannungsvolles nebeneinander stehen zu lassen. Entsprechend lässt sich das bekannte Diktum "Humor ist, wenn man trotzdem lacht" konfessionell modifizieren: "Lutherisch ist, wenn man trotzdem lacht". Der lutherische Sünder reibt sich verwundert die Augen über die Botschaft, dass er - ja wirklich er mit all dem, was ihm anhängt! - erlöst ist, und kann sich darüber ein herzhaftes Lachen nicht verkneifen!

No authors available.

Christoph Barnbrock

Christoph Barnbrock (Hrsg.)

Dr. Christoph Barnbrock ist Professor für Praktische Theologie an der Lutherischen Theologischen Hochschule Oberursel.

Hans-Jörg Voigt

Hans-Jörg Voigt (Hrsg.)

Hans-Jörg Voigt D.D. ist Bischof der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.