Manchmal denke ich an Eulen

Manchmal denke ich an Eulen

Gisela Luschner-Schiller

ePUB

22,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735726407

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.05.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist zum Lächeln und zum Nachdenken gedacht.
Damit uns die Natur nicht verloren geht -
Wir alle müssen gut aufpassen - nicht zuletzt, dass auch unsere Kinder die wunderbare Natur noch erleben dürfen! Ein kleines, heiteres Büchlein, das die Menschen gerne in den Wald schicken möchte – auch nachts - aber leise - bitte – psst!
Gisela Luschner-Schiller

Gisela Luschner-Schiller

Geb. 19. Mai 1960, freischaffende Malerin.
Seit 1992 VHS-Dozentin für Öl.- und Aquarellmalerei.
Seit 1987 ca. 100 verschiedene Ausstellungen in Fürth, Nürnberg, Erlangen, Oberstdorf, Gummersbach, Köln, Mainz, Paris, Tschenstochau, Limoges, Kesthely – Ungarn, Slowenien.
1996 Teilnahme am Deutsch - Polnischen Kulturaustausch
Städtische Galerie Tschenstochau.
2006 Teilnahme am Deutsch – Französischen Kulturaustausch
Pavillon du Verdurier - Limoges


Werke in öffentlichem Besitz:
Museum Pachen, Rockenhausen
Rathaus Fürth und Rathaus Zirndorf
Stadtbibliothek Fürth
CB - Credit Bank Straubing

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.