Manifest des deutschen Gesundheitswesens
Neu

Manifest des deutschen Gesundheitswesens

Gunel Stiftung (Hrsg.)

Gesellschaft, Politik & Medien

ePUB

72,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783758384110

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.09.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen.
Sie ist von unschätzbarem Wert und geht weit über materielle oder andere Besitztümer hinaus. Ein guter Gesundheitszustand ermöglicht es den Menschen, ihre täglichen Aktivitäten auszuführen, ihre Ziele zu verwirklichen und ihr Leben zu genießen.
Die moderne Medizin mit Wissenschaft, Ärzten und medizinischem Personal kann helfen, die Gesundheit der Menschen zu erhalten oder wieder herzustellen.
Medizin gibt es aber nicht zum Nulltarif. Nur wieviel Medizin sich die Gesellschaft und jeder einzelne leisten will, müssen die Menschen und der Staat selbst festlegen.
Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, dass das deutsche Gesundheitswesen krank ist. Dieses kleine Taschenbuch stellt nach einer kurzen Einleitung einige Lösungsmöglichkeiten vor. Eine Rettung des deutschen Gesundheitswesens ist möglich, aber es bedarf schmerzhafter Veränderungen.

No authors available.

Gunel Stiftung

Gunel Stiftung (Hrsg.)

Die Gunel Stiftung ist eine privatrechtliche Familienstiftung.
Vorstand: Dr. Gunter Hübner

Email: info@gunel.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite