Marionettentod

Marionettentod

die Läuterung eines Lügners

Werner J. Kraftsik

ePUB

3,3 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783749423361

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.11.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Geschichte des Holzmannes Pinocchio gilt meist nur als die Geschichte eines Lügners.
Obwohl im Originalbuch von Carlo Collodi nur an zwei Stellen die durch die Lügen zu überdimensionaler Länge anwachsende Nase erwähnt ist, wird Pinocchio bis heute als Synonym für verlogene Menschen verwendet.
Lügen müssen bestraft werden, das fordert die Geschichte konsequenter Weise und beschreibt deshalb die Leidensgeschichte der Marionette bis zu ihrem Ende.
Ist es wirklich ein Ende?
Der Leser sollte Pinocchio auf seinem Weg noch einmal folgen und erkennen, was er uns modernen Menschen mitzuteilen hat und das sind bestimmt keine Lügen!
Werner J. Kraftsik

Werner J. Kraftsik

Freimaurer seit 1980 in verschiedenen Logen der AFuAM, der maskulinen Freimaurerei.
Seit 2008 Mitglied einer gemischten Arbeitsloge, in der Frauen und Männer gemeinsam an den Idealen der Menschlichkeit arbeiten. Mitglied des Alten und Angenommenen Schottischen Ritus (AASR),
das unabhängige Hochgradsystem für Frauen und Männer in Deutschland.
Autor mehrerer Bücher über die Freimaurerei.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.