Max der Regenwurm

Max der Regenwurm

Kennenlernen

Silvia Heimbucher, Max Bachschuster

Band 1 von 2 in dieser Reihe

Hardcover

32 Seiten

ISBN-13: 9783752868371

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der kleine Max gießt mit seiner Mama im Garten die Blümchen. Da kommt ein Regenwurm aus dem Beet gekrabbelt und fragt, warum denn plötzlich Wasser in sein unterirdisches Wohnzimmer läuft. Der kleine Max nimmt den Regenwurm, der auch Max heißt, mit zu sich nach Hause. So hat der Regenwurm Max ein trockenes Plätzchen, die Beiden lernen sich näher kennen und erleben ihren ersten spannenden Tag zusammen.
Silvia Heimbucher

Silvia Heimbucher

Silvia Heimbucher wurde 1956 in Kempen am Niederrhein geboren. Dort ging sie zur Schule, machte ihr Abitur und war 40 Jahre in der Finanzbuchhaltung tätig. Nach dem Tod ihrer Eltern startete sie noch einmal neu durch, machte eine Ausbildung zur sensitiv medialen Lebensberaterin und zum Tafelrundencoach. In ihrer Freizeit ist sie künstlerisch tätig im Bereich Acrylmalerei und Drahtskulpturen. Über eine kleine Drahtskulptur Regenwurm fielen ihr die Geschichten vom Regenwurm Max wieder ein, die sie für ihren kleinen Sohn damals erfunden hatte. Gemeinsam beschlossen sie und ihr Sohn, daraus eine Kinderbuchreihe zu gestalten, in der sie schreibt und er die Zeichnungen kindgerecht hinzufügt.

Max Bachschuster

Max Bachschuster

Max Bachschuster wurde 1991 in Kempen am Niederrhein geboren. Nach Abschluss der Realschule und dem Abbruch einer Ausbildung beschloss er, seiner Kreativität und Vielseitigkeit gerecht zu werden. Er zeichnete, schrieb Texte für Musikstücke, machte sich erfolgreich selbständig im Bereich der Fahrzeugaufbereitung und war von der Kinderbuch-Idee sofort begeistert. An die alten Geschichten von seinem Regenwurm Max konnte er sich noch gut erinnern und so entschloss er sich spontan dazu, die Zeichnungen zu den Erzählungen kindgerecht umzusetzen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.