Mein Leben als Erzieherin

Mein Leben als Erzieherin

Vorbei am Burnout

Natascha Bott

Selbsthilfe & Recht

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783753423043

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Durch ihre Erfahrungen in einer narzisstischen Ehe, Mobbing, Scheidung, Burnout, hat Natascha Bott beschlossen, dass sie sich nie wieder als Opfer empfinden will. Sie hat sich in den unterschiedlichsten Themenbereichen (Rhetorik für Frauen, lösungsorientiere Konfliktbewältigung, Krankheiten und ihre seelischen Ursachen, Hochsensibilität, gefühlsstarke Kinder, uvm.) weitergebildet, um schon bei den Kleinsten in der Gesellschaft diesen Samen der Liebe zu säen.

Mit ihren Erkenntnissen und erlernten Tools, möchte sie den Eltern, den Erzieher/innen und allen Menschen, einfach und praxisnah aufzeigen, wie sie mit kleinen Veränderungen, Großes bewirken können. Sie möchte denen, die neugierig sind, sich verstehen und weiterentwickeln wollen, mit diesem Buch zeigen, dass wir alles erreichen können, was wir wollen. Lasst uns die Veränderung sein, die wir uns für diese Welt wünschen.
Natascha Bott

Natascha Bott

Natascha Bott, 1975 in Kaiserslautern geboren, Mutter von drei, mittlerweile erwachsenen Töchtern, ist seit über 25 Jahren Erzieherin, Gruppenleitung einer kleinen altersgemischten Gruppe und zusätzlich stellvertretende Leitung einer fünfgruppigen Einrichtung.

Seit mittlerweile über 12 Jahren bildet sie sich zusätzlich in den Bereichen gewaltfreie Kommunikation, nonverbale Kommunikation, Hochsensibilität, gefühlsstarke Kinder, Persönlichkeitsentwicklung und Coaching weiter.

Ihr war und ist es ein großes Anliegen, schon die Jüngsten in der Gesellschaft zu verstehen und sie in ihrer Entwicklung und ihrem Wachstum zu unterstützen und zu stärken. Hierzu sieht sie es als notwendig an, die Eltern und die Erzieher/Innen in diesem Prozess einzubinden und zu begleiten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite