Mein Mann mit der Narbe

Mein Mann mit der Narbe

Christine Stutz

ePUB

220,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751952989

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.06.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Markus verflucht sein Leben. Seit einem Einsatz als Polizist prangt eine tiefe Narbe in seinem Gesicht. Sie entstellt den Mann so sehr, dass ihm keine Frau mehr ansehen mag. Am Liebsten würde er sich nur noch verkriechen.
Das ändert sich schlagartig als ihm auf der Verlobungsfeier seines Bruders, eine junge Frau vor die Füße fällt, die gerade aus der Villa flüchten will. Rebecca soll ermordet werden. So behauptet sie jedenfalls.
Markus ergreift die Frau und wird gleich darauf von einer Horde Männer gejagt, die die Frau umbringen wollen. Entschlossen bringt er die Frau zu sich nach Hause. Von dem Moment an, wird er von einem Abenteuer in das nächste gerissen. Kaum eine Woche später ist er bereits mit der jungen Frau verheiratet.
Markus ist fasziniert von der jungen, frechen Frau und tut alles, um sie zu beschützen.
Wirklich alles. Vor allem, nachdem sie ein Kind von ihm erwartet.
Christine Stutz

Christine Stutz

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.