Merlin, der kleine Vagabund - Das bilderlose Buch, das sich wünscht, ein Bilderbuch zu sein

Merlin, der kleine Vagabund - Das bilderlose Buch, das sich wünscht, ein Bilderbuch zu sein

Für Kinder, die die Geschichte von Merlin selbst illustrieren möchten - Malen, Zeichnen, Kleben

Katrin Leißner

Paperback

68 Seiten

ISBN-13: 9783753423531

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Liebes Kind, ich bin ein Buch, in dem es leider keine Bilder gibt. Dabei wünsche ich mir nichts mehr, als ein Bilderbuch zu sein. Du würdest mir wirklich eine große Freude machen, wenn du für die Geschichte, die ich dir über den kleinen Merlin erzähle, eigene Bilder malst und diese in mich hineinklebst. Ich habe an einigen Stellen im Buch extra Platz dafür gelassen. Am besten malst oder zeichnest du jeweils auf einem Blatt Papier zu der Geschichte passende Bilder. Dann schneidest du sie vorsichtig aus und klebst sie ebenso vorsichtig in mich hinein. Nimm dafür bitte keinen flüssigen Klebstoff, damit würdest du die Bilder und auch die Seiten im Buch aufweichen. Alles würde dann wellig und faltig werden. Ideal sind Klebestifte, die du hauchdünn auf die Rückseite der Bilder aufträgst. Sei bitte vorsichtig, wenn du deine Bilder in mich hineinklebst, damit auch wirklich keines verknittert oder am Ende schief ist. Male oder zeichne bitte keine Bilder direkt in mich hinein. Dafür ist das Papier meiner Buchseiten zu empfindlich. Die Farben würden auf die Rückseiten durchdringen und den Text überdecken! Kannst du mir meinen Traum erfüllen? Malst oder zeichnest du Bilder und klebst sie in mich hinein? Ich wäre dann das glücklichste Buch der Welt! Es grüßt dich herzlichst - dein Buch ohne Bilder, das sich wünscht, ein Bilderbuch zu sein!
Katrin Leißner

Katrin Leißner

Katrin Leißner wurde im Januar 1966 in Berlin geboren. Nicht nur durch ihre Arbeit in Kindertagesstätten, in denen sie mit Kindern malte, bastelte und spielte, sowie ihrem Job in einem Fotostudio, in dem sie Kinder fotografierte, liegen ihr Kinder ganz besonders am Herzen. Neben Sport, Lesen, Reisen, Musizieren und dem Glauben an Gott bereitet ihr das Lachen von Kindern ganz besoners viel Lebensfreude.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.