Mir geht's schon wieder gut

Mir geht's schon wieder gut

Kindergeschichten, die helfen, wieder gesund zu werden

Ulka Bartsch

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783735762146

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.07.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Spannend und nützlich
Als Heilpraktikerin stelle ich immer wieder fest, dass meine kleinen Patienten
während des Krankseins manchmal sehr „schwierig“ sein können, auch wenn es
darum geht, sich behandeln zu lassen oder Medikamente einzunehmen. Ich weiß aber auch aus meiner Kindheit, dass sich Kinder in dieser Zeit von Märchen einfangen lassen, die sie von ihren Müttern erzählt bekommen und dadurch ruhiger bzw. zugängiger werden.
In diesem Buch finden Sie diese Märchen. Es sind Geschichten aus einer
Tiermärchenwelt, wo uns viele Tiere begegnen, mit denen man große Abenteuer und fantasievolle Träume erleben kann. Und wenn sich die Tiere einmal schlecht fühlen oder wenn sie krank werden, erfahren wir durch sie, wie sie mit schonenden und zugleich wirksamen Mitteln wieder gesund werden. Über ein Stichwortverzeichnis finden Sie zu den „üblichen Wehwehchen“, die sich so im laufe des Jahres einstellen können, eine Geschichte, die eben auch die passenden Verhaltensratschläge, Naturheilrezepte und andere Hilfestellungen wie zum Beispiel Kräutertees, Umschläge, selbst gemachte Salben u.v.m. beinhaltet und die Kinder motiviert es den Tieren im Märchen nachzumachen. Unsere kleinen Patienten werden mit den Geschichten von ihren momentanen Nöten abgelenkt und können so die Behandlungen leichter annehmen.
Dieses Buch bietet für Kinder spannende Unterhaltung, Ablenkung für Betroffene
von der Krankheit, Hilfe für Betreuer und wertvolle Behandlungsmethoden auf
naturheilkundlicher Basis
Ulka Bartsch

Ulka Bartsch

Dass ihre berufliche Laufbahn in eine medizinische Richtung
verlaufen wird, stand für Ulka Bartsch bereits nach dem Abitur
fest. Eine langjährige Tätigkeit als medizinischtechnische
Radiologieassistentin in der Unfallchirurgie und Orthopädie folgte.
Danach kam die Ausbildung an der Hessischen HeilpraktikerFachschule.
Seit ihrer Zulassung im Jahr 1997 betreibt sie in Neu Anspach
im Hintertaunus eine Naturheilpraxis.
Therapeutische Schwerpunkte:
homöopathische
Schmerzbehandlung,
medizinische
Heilhypnose und Pflanzenheilkunde
sowie nach einer Zusatzausbildung in Peking
traditionelle
chinesische Akupunktur.
Sie ist bekannt durch Veröffentlichungen in der lokalen Presse und
durch viele Vorträge in der Region.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.