Mit GRIPS aus der Krise

Mit GRIPS aus der Krise

GRIPS = Geplante risikomimierte innovative Produkt-Strategie

Karl-Josef Schuhmann

ePUB

542,9 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783734788918

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.05.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vom einfachen Verbesserungsvorschlag bis hin zum weltweiten Patent, sind optimierte Abläufe der Entwicklung unbedingt notwendig.

Bei der Entwicklung von Patenten ist die Beachtung einfacher Regeln hilfreich, dass Ihre Idee nicht von anderen umgangen wird. Das Buch enthält wenige Fachbegriffe, um Neulinge nicht abzuschrecken.
Das Buch zeigt einige einfache Werkzeuge zur Optimierung des Erfindungsprozesses.
Zudem zeigt der Autor weitere Empfehlungen zur Vertiefung des Erfindungsprozesses, denn dieses Buch soll den Nutzer anregen, seine Erfindungen so zu gestalten, dass sie zukunftssicher sind.
Auch auf Gefahren, die Erfinder zu oft missachten weist der Autor hin. Die aufgeführten Werkzeuge können in anderen Erfindungsprozessen genutzt werden und mit diesen verknüpft werden.
Erfahrungen mit Studenten zeigten, dass diese Methodik sehr schnell zu scheinbar unerwarteten Ergebnissen führen kann.
Das Buch ist für erfahrene Erfinder ebenso zu empfehlen wie für den,der Erfinder werden will.

Dieses Ebook ist auch sehr gut als Leitfaden für eine Bearbeitung einer akademischen Arbeit nutzbar.
Ein betreuter Student hatte eine eigene Diplomarbeit suchen müssen. Nach dieser Methode hatte ich ihm helfen können und er hatte binnen 30 Minuten drei Firmen gefunden, die ihm eine Thema geben konnten. Die übernommen Arbeit hatte er in einem Aktenordner zusammengestellt und behauptete zum Schluss,er habe gar nicht gemerkt wie viele Daten er zu seiner erfolgreichen Arbeit zusammengetragen hatte.
Sowohl Firma als auch Professor waren äußerst zufrieden.
Karl-Josef Schuhmann

Karl-Josef Schuhmann

Karl-Josef Schuhmann ist Ingenieur des Maschinenbaus und seit 1976 aktiv in der Ingenieurweiterbildung bei VDI und seit 2003 als Vorsitzender eines Erfindervereins in der Erfinderweiterbildung aktiv.
Für diese ehrenamtlichen Tätigkeiten wurden ihm im Jahr 2018 die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland verliehen.
Er hat mit einer Vorläuferversion, die er selbst entwickelte, betriebliche Verbesserungsvorschläge entwickelt. Hierbei hat er die ersten Veröffentlichungen von Herrn Professor Linde zum Thema WOIS (Widerspruchsorientierte Innovationstrategie) angewandt und mehrere millionen D-Mark je Jahr eingespart.
Die BIONIK als Lexikon der Lösungsmöglichkeiten und TRIZ als Strategie der Lösungsfindung hat der Autor in dem Buch kurz erwähnt, um dem Leser aufzuzeigen, dass es zum Thema Erfinden weitere vertiefende Literatur gibt, die das kleine Handbuch nicht beinhalten kann.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.