Mitten ins Herz versegelt

Mitten ins Herz versegelt

Mira Morton

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783950358988

Verlag: Pink Crown Edition

Erscheinungsdatum: 30.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Prinzessinnen-Törn, ein weiblicher Skipper und die ‚Mission Traummann‘: Das kann ja nur schiefgehen!

Die hübsche Physikerin Doro Weiß ist der Ansicht, dass sie ihr Leben voll im Griff hat. Ihre fünf besten Freundinnen sind gegenteiliger Meinung und hecken hinter ihrem Rücken den perfekten Plan aus, wie sie ihre vom Schicksal gebeutelte Freundin endlich verkuppeln können: auf einem Segeltörn in Kroatien.
So gut die ‚Mission Traummann‘ startet, so schlecht entwickelt sie sich. Doro findet keinen der Männer auch nur ansatzweise interessant, ihre Skipperin Carla kotzt sich die Seele aus dem Leib und die Mädels setzen das Boot auf Grund. Doro strandet allein und ohne Geld in den Kornaten und als Draufgabe muss sie von einem Fremden aus dem Meer gerettet werden. Mitten in der Nacht. Doch zu ihrer eigenen Überraschung lassen sie seine hellblauen Augen nicht mehr los, allerdings ahnt sie nicht, dass sie ihm schon einmal begegnet ist …

Ein humorvoller Roman über Freundschaft, Segeln und eine Liebe, die auf unerwartete Weise älter ist, als gedacht. Der Roman ist abgeschlossen und nicht Teil einer Serie.

"Mitten ins Herz versegelt" ist eine Pink Crown Edition-Neuauflage von „Seeigel küsst man nicht“.
Mira Morton

Mira Morton

Mira Morton ist das Pseudonym der österreichischen Autorin, die es mit ihrem eigenwilligen Erzählstil immer wieder auf Bestsellerlisten schafft.
Glamour, Luxus, Witz, verdammt reiche und attraktive Männer, malerische Schauplätze, intelligente Frauen und ein Schuss Sexiness - das ist die Welt der Principessa Mira! Und ab und zu wird es ein wenig magisch ... Immer ist es großes Kino mit einem einzigen Anspruch der Principessa: Sich beim Lesen aus dem Alltag zu beamen. Für ein paar Stunden in Geschichten rund um die große Liebe einzutauchen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.