Mönch, Melinda und Moneten

Mönch, Melinda und Moneten

Reinhard Staubach

ePUB

837,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752616064

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.10.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Markus Baumann, Junior eines wohlhabenden Bauunternehmers, ergreift die Möglichkeit, seine Identität zu wechseln. Er nimmt den Platz des verstorbenen Mönchs Lazarus ein, um ein ersehntes neues Leben zu beginnen. Der Wandel gelingt. Doch dann verliebt sich der unerfahrene Ordensbruder in die Organistin Melinda, der er seine wahre Identität nicht preisgeben möchte. Obendrein holen ihn die Schatten der Vergangenheit ein, jene des verblichenen Mönchs sowie die aus seinem früheren Leben. Das neue irdische Dasein des Klosterbruders ist bedroht. Es gibt Tote. Verzweifelt sucht der frische Mönch nach einem Ausweg.
Reinhard Staubach

Reinhard Staubach

Reinhard Staubach, 1947 in Polen geboren, lebt gegenwärtig in Oberschwaben. Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er eine Handwerkerlehre. Er fuhr zur See und erwarb das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg. Anschließend studierte er Germanistik und Erziehungswissenschaft. Während zwei Jahrzehnten Berufstätigkeit im Führungsmanagement, lebte er für kurze Zeit in Frankreich. Neben seinen Büchern publizierte er viele Erzählungen und Kurzgeschichten in Zeitungen und Zeitschriften.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.