Momentaufnahmen 3

Momentaufnahmen 3

Berlin - Langeoog

Mayk D. Opiolla

Band 3 von 2 in dieser Reihe

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783839135211

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.08.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein letztes Mal von Berlin nach Langeoog: In der Berliner Wohnung wohnt jetzt ein Fremder. Die Sachen? Expediert, eingelagert, verschenkt. Es gibt kein Zurück mehr. Doch auch auf der Insel stand die Zeit für den Erzähler nicht still. Wir erfahren von Heiligen und Scheinheiligen, vom Schönen und vom Scheitern, von Terror und Tagträumen, von Frust und Feiertagen, von Narben und Nacktheit, vom Sterben und den Sternen, und natürlich: Von der Liebe.
Band 3 der Reihe "Momentaufnahmen Berlin - Langeoog" verzaubert mit weiteren Betrachtungen aus dem Leben eines Neu-Insulaners: Sinnlich, melancholisch und ehrlich, durchwoben von berauschend-bildgewaltigen Beschreibungen einer einzigartigen Naturlandschaft, welche den Seewind fühlbar und die Schreie der Möwen und Austernfischer beim Lesen hörbar machen.
40 neue Geschichten; mit Ausflügen ins Bergische Land, an Bord der Gorch Fock, nach Kiel, Laboe, Wilhelmshaven und Berlin.
Mayk D. Opiolla

Mayk D. Opiolla

Mayk D. Opiolla, geboren 1976 in Velbert/NRW, betätigte sich u.a. als Redakteur, Übersetzer, Werbetexter und Ghostwriter in Köln, München, Nanjing und Berlin, bevor er sich mit dem Umzug auf die ostfriesische Insel Langeoog 2014 einen Lebenstraum erfüllte.
Neben der eigenen Buchreihe "Momentaufnahmen" veröffentlichte der Diplom-Regionalwissenschaftler Literaturübersetzungen, Essays, Kurzgeschichten und Gedichte. Auf Langeoog ist er zudem für die Lokalzeitung im Einsatz.
Auf seinem Blog www.gefluegelmitworten.wordpress.com befinden sich neben Kurzprosa auch Zeichnungen und Lyrik.

"Momentaufnahmen 3" erschienen

Langeoognews

Oktober 2016

(...)Der Liebe zur Insel gibt er auch in Band 3 noch genügend Raum: Immer sind seine Geschichten durchzogen von bildgewaltigen Beschreibungen der Schönheit unseres Weltnaturerbes, in der er auch jenseits des Schreibens steten Trost und Zuspruch findet.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.