Mord in der Altmark

Mord in der Altmark

Kriminalroman

Silke Thate

ePUB

817,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743154490

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.09.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es ist Mitte Oktober. Die Tage sind verregnet und kalt. Aus einem idyllischen Dorf in der Altmark verschwindet ein Mann aus einem Seniorenwohnheim. Blutspuren in seinem Zimmer deuten auf ein grausames Verbrechen hin.
Wenige Tage später stößt Marina Pohl beim Pilze sammeln auf Knochenfragmente rätselhaften Ursprungs, die mit zahlreichen Einschnitten übersät sind.
Können Kriminalkommissar Heinz Schön und sein Assistent Jörg Paulich das Geheimnis um den vermissten Mann und den Knochenfund im Wald lüften? Und was hat der abgetrennte Fuß, der aus der Elbe geborgen wird, damit zu tun?
Silke Thate

Silke Thate

Ich wurde am 13. Juni 1961 als Silke Junkert, Tochter einer Leh-rerin, in Herzberg/Elster geboren.
Nach dem Besuch der Hans Beimler Oberschule und dem Ab-schluss der 10. Klasse erlernte ich den Beruf eines Zootechni-kers/Mechanisators für Milchproduktion, den ich fünf Jahre lang in der MVA-Kolochau ausübte.
1984 heiratete ich den Schlosser Manfred Thate aus Magdeburg, mit dem ich zwei Söhne, geboren 1984 und 1989, habe.
Von 1985 bis 1988 wohnte ich mit meiner Familie in Magde-burg, bis es mich auf das Land zog.
Heute lebe ich mit meinem Mann, zwei Hunden, einem Frett-chen und einigem anderen Getier in dem idyllischen Örtchen Uetz, in der Altmark.
Erste Schreibversuche unternahm ich schon mit 14 Jahren, wel-che ich aber aufgrund einer schweren Erkrankung meiner Mutter wieder aufgab. Zum Schreiben kehrte ich erst 1996 zurück, als zwei Frettchen in mein Leben traten, und ich begann, meine Er-lebnisse mit den Tieren aufs Papier zu bannen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.